Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Beim Rennen gesehen ...

WEB-HD086716... was wir im Winter nicht schafften haben wir im Sommer erreicht. Allerdings haben wir unseren Augen nicht getraut. Ein Knipser beim Windhundrennen, den wir eigentlich bei anderen Rennen erwarten würden ...

Übrigens sind übers Wochenende elf E-Mails eingegangen mit bereits 15 Nominierungen zur Wahl des Mushers 2008. Im Laufe der Woche werden wir die ersten Tabellen erstellen ...
3.6.08 00:31


Musher des Jahres 2008 ...

musher of the year 2008 Kopie

Die ersten Nominierungen sind eingegangen. Hier die Nennungen und die verkürzten Begründungen:

Uwe Radant: Multi-Champion in der 4-Hund-Klasse
Rudi Ropertz: Multi-Champion in der offenen Klasse
Tom Andres: Pirena 2008-Sieger, MD-Vize-Weltmeister
Gregor von Gumppenberg: MD-Weltmeister
Heinrich Stahl: Ungeschlagen in der Saison 2008
Heini Winter: Alpentrail - Seriensieger
Graeme Scott: immer ganz ganz vorne dabei ...
Joel Reyniers: Husky-Weltmeister 2008 - offene Klasse
Marc Permentier: Vize bei den umkämpftesten Rennen, Schwedischer Meister, gibt alles ... und nie auf!
Manfred Witschel: Husky MD-Weltmeister, offene Klasse
Dirk Grünberg: Husky MD-Weltmeister, 8-Hunde
Mateusz Surowka: Husky Weltmeister in zwei Klassen
Angelika Merkel: deutsche Husky Top Musherin
Xandi Kathan: deutsche Top Musherin in der offenen Szene
Pasi Heinonen: 8-Hunde Europameister
Hege Ingebrigsten: Europas beständigste 8-Hunde-Musherin
Lena Boysen-Hillestad: hübsch & schnell, Weltklasse in der kleinen Klasse
Niklas Dirland: Multi-Champion in der 6-Hunde-Klasse, "Fast Eddy" genannt ...

...soweit die ersten Namen. Aber wir sind sicher, da werden noch mehr hinzu kommen ...

Wir bedanken uns bei den fleißigen Einsendern und freuen uns auf weitere Nominierungen unter musherzeitung@yahoo.de
3.6.08 11:22


Schlittenhunde in der rp-online ...

Wir sind momentan ziemlich aktiv und veröffentlichen viel in verschiedenen Medien. Dazu gehört auch Opinio eine Möglichkeit der Rheinischen Post, Artikel ins Internet zu stellen. Diese Artikel werden auch hervorragend von Google aufgespürt. Wir befinden uns momentan auf Platz 132 der bei Opinio am meisten gelesenen Autoren des letzten halben Jahres. Von immerhin fast 800!

Gerade haben wir einen Artikel über einen Schlittenhundler bei den Windhunden ins Netz gestellt:

Hier geht es zu Opinio. Einfach bei den Suchmaschinen auf der rechten Seite z.B. "Schlittenhunde" eingeben oder "Windhunde" oder ...
4.6.08 15:54


Sorry, wir kommen momentan zu nichts ...

... wir haben inzwischen einen vollen E-Mail-Postkorb, haben aber momentan vor lauter Windhunden keine Zeit. Wir kommen Ende Juni wieder zurück und werden dann bei der Wahl des Mushers 2008 weiter machen ...
10.6.08 16:54


Und was macht Hege so ...?

Hier die Antwort:

Hi
We are planning to go to Canada and stay there for the whole season. Not very many races going on here.
See you in Canada.
Hege


... quasi "live" aus dem hohen Norden, aus Narvik!

Wir freuen uns auf Canada wie kleine Kinder. Waren die Pyrenäen 2006 und 2008 und Lappland 2006, 2007 und 2008, Norwegen 2007 und Schweden 2008 etwas anderes im Vergleich zu den (zugegebenermaßen schönen, aber bekannten) Alpen, dann wird es 2009 endlich mal wieder eine Abwechslung geben. Den Winter in Canada zu verbringen ist doch toll ...!

Gibt es noch einige Musher mehr außer Hege, Klaus und Uwe, die sich dort treffen werden ...?

Vielleicht ist Canada auch so weit weg, dass sich die Knipser nicht gegenseitig auf die Füße treten ... falls der eine oder andere überhaupt noch Schlittenhunde knipst. Man hört im Sommerloch so manches aus dem Kanal hallen ...!
11.6.08 22:32


Es wurde feschte gefeiert beim Feste!

Aussie Hot Socks - Joey 2008 - HD! Fotokalender
... das ist Petra's Greyhound. Auch wenn er auf dem Treppchen steht, sieht man noch, welches Potenzial in ihm steckt ...

... am Samstag war Petra, Walter, Sandra & Jörg als Windhund-Abgeordnete beim Schlittenhunde-Treff in Walle bei Uwe Radant ...

Petra erzählt von Kallis Spanferkel, von den Spätzle, den Bratkartoffeln, vom Geschnetzelten, von Salaten, von jeder Menge Flüssigem bis morgens um vier Uhr - und vom Frühstück am Sonntag drauf und das alles für nur 15 . - € ...

Sie erzählt von den Hunden die sie getroffen hat, von den Mushern und so weiter und so fort ...

Petra hat's bei den Mushern gefallen! Hundevolk halt, die Musher genauso wie die Windhundler. Sogar Polizeihunde waren da, und nicht nur die haben Petra besonders intensiv beschnuppert ...

Schade, dass unser Knipser keine Lust hatte, jetzt fehlen natürlich Fotos ...

A_HD085105 Joey
... und sogar im Training sieht es einfach nur geil aus, wenn Joey um die Kurven fliegt ...!

Und da gibt es Musher, die behaupten, dass ihre Hunde Greyhounds um die Bahnrunde 50 Meter abgenommen hätten ... Joey würde jedem Schlittenhund mindestens die komplette Startgerade als Vorsprung geben können und immer noch mit haushohem Vorsprung über die Zielline düsen ... Wetten, dass?!

Am Wochenende findet der deutsche Greyhound-Gipfel in Hildesheim statt. Fast 30 Greyhounds, die Creme de la Creme der deutschen Windhunde, treten an, um um den deutschen Titel zu laufen. Und da ist die WM ein Dreck dagegen ... *

*Anmerkung der Redaktion: bei den Greys gilt i.d.R. Gras gerade bei den Besten nicht als Geläuf auf dem man laufen lassen sollte - wie bei der WM in Holland vor zwei Wochen. Deshalb gibt es in Hildesheim auf Sand die Greyhound-Rangliste rauf und runter zu bewundern ... Wenn einer aus dem Schlittenhundelager einmal echte Greyhound-Rennen in Deutschland sehen möchte, dann ist Hildesheim dafür das beste Rennen der Saison ... Aber uns fragt ja keiner bevor er zu einem Rennen geht ... außer Uwe! Und der kennt sich schon richtig aus!
16.6.08 21:41


Die DM der Windhunde ...

... sind jetzt auch im Weltweiten nachzulesen: Teilnehmerliste des BSR 2008 in Hildesheim
16.6.08 21:59


Stimmen zum Fest im Norden ...

... diese Mail kam vor wenigen Sekunden an ...

"Hallo Helmut,

auch der Süden hatte sich die Mühe und den Spaß gemacht, in den Norden zu reisen. Ich war bei der Veranstaltung von Uwe dabei und es war wirklich ganz toll. Habe mich sehr sehr lange mit Petra unterhalten ... sie hatte mir sogar 3 ihrer Hunde unter anderem "Joey" anvertraut - aber nur für die Zeit der Impfung als Sie mit den 2 anderen beschäftigt war. Ich habe sehr viel über Sie, die Hunde, das Training, die Rennen und vieles mehr erfahren. Ich bin einfach von diesen Sportlern begeistert.
Ich verfasse gerade einen Bericht über die Veranstaltung und werde ihn auf meiner Homepage veröffentlichen. Kannst du gerne auch haben. Und wenn du Mangel an Bildern hast, ich hatte unsere Journalistin dabei und kann Dir die Bilder auch zur Verfügung stellen ...

Nach Hildesheim versuche ich auch zu kommen ...

A bientôt, saludos und ciao...
José"

Hier geht es zu Jose!
17.6.08 08:46


Wer holt den Greyhound-Titel?

Jetzt wird es spannend! Nachdem wir aus allen gemeldeten Hunden die sechs schnellsten Greyhounds durch eine Umfrage unter den Lesern der Windhundzeitung ermittelt haben, geht es jetzt bis Samstag Abend im Finale um die Wurscht, äh um den Hasen ...

Hier geht es zur Greyhound-Final-Wahl

Und hier gibt es zu allen 12 Finalteilnehmern Greyhound-Informationen

So spannend könnte es auch bei der Wahl des Mushers des Jahres zugehen - aber leider sind wir momentan von der Rennbahn kaum runter zu kriegen ...
18.6.08 07:51


Jose's Bericht von der Sommerparty in Walle

Hier: Jose Martin berichtet über die Sommerparty und hat einige Fotos geschickt. Zwei davon wollen wir hier zeigen:

Walle27_WEB

... eine Attraktion beim Sommerfest war die kleine Greyhound-Meute von Petra Hanke aus Hildesheim. Sie hatte den Star der Truppe natürlich auch dabei: Aussie Hot Socks, wohl der schnellste Greyhound Deutschlands. Joey, wie sie die "heiße Socke" nennt, wird am kommenden Sonntag, den 22. Juni in Hildesheim auf seiner Heimatrennbahn um den Deutschen Meistertitel kämpfen. Bei dieser DM startet die Europa-Liga der Greyhounds. Joey ist zwar Favorit, aber ein ganz junger, aufstrebender Greyhound Rüde, der Earl aus dem Westerwald, hat bei seinen letzten Rennen Zauberzeiten auf die Bahn geklopft ...

Walle1_WEB

... diese Foto zeigt eine weitere Attraktion: das Spanferkel, das von Kalli meisterlich zubereitet wird. Kalli haben wir sofort wiedererkannt. Aber bei dem gepflegt gekleideten Herrn im Hintergrund, der die Prozedur beobachtet, mussten wir schon zwei Mal hinschauen. Wir haben Rudi in den letzten Wintern nur mit dem roten Overall am Stake-out oder weit draußen auf den Trails gesehen, sein Markenzeichen so zu sagen. Aber die legere Freizeitkleidung steht im doch auch super - oder?!

Vielen Dank an Jose für die Fotos!
19.6.08 10:02


Joey ist fit!

HAZ_20062008_WindhundeAuch unter Schlittenhundesportlern hat Joey inzwischen einen Namen. Bei der Windhund-DM auf seiner Heimatrennbahn in Hildesheim -Steuerwald an der Mastbergstrasse hinter dem Reitgut Steuerwald ist Joey großer Favorit. Aber wir wußten, dass sich der Athlet beim Training vor einigen Wochen etwas verletzt hatte und dass sein Start noch nicht ganz sicher war. Trotzdem haben wir auf eine Karte gesetzt und Joey und Anhang in der Lokalpresse als Hauptthema genutzt. Jetzt kam der Zeitungsbericht aus der heutigen HAZ und gleichzeitig eine SMS: "Joey ist fit!" aus Hildesheim. Der Greyhound-Consultant Tony Gallagher aus Australien ist eigens eingeflogen, um Joey noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Er gab grünes Licht und wir bekamen die SMS mit der guten Nachricht ... Die Spannung steigt - in Hildesheim ...!

Übrigens, Tony Gallagher ist nicht nur Greyhound-Spezialist in Australien, England und Irland, sondern auch Head of K9 World. Dort gibt es alles, was Greyhounds brauchen, um ganz vorne mitzulaufen. Zu seinen Kunden zählen fast alle namhaften Trainer und Züchter der Greyhound-Gemeinden im angelsächsichen Raum, wo es Zehntausende Greyhounds gibt ...

Ihn in Hildesheim bei der Windhund-DM zu treffen, ist nicht nur wegen seiner Kompetenz ein Erlebnis, sondern auch, weil Tony ein überaus sympathischer Hunde-/Greyhound-Fachmann ist ...
20.6.08 17:10


HILFE: GPS für Windhund-Training ...

Wir arbeiten momentan daran, für Windhunde geeignete, innovative Trainingsmittel und Trainingsinhalte zu suchen und das Training auch zu dokumentieren ...

Unsere ersten Ideen waren bereits erfolgreich. Viele Windhundsportler nutzen bespw. den HYPERDOG, um Tennisbälle dynamischer und weiter zu werfen, siehe hier: HYPERDOG Whippet-Training. Wobei das Apportieren auch wunderbar funktioniert aber für Windhunde absolut irrelevant ist. Ein Sprinter soll losballern und schnell auf Höchstgeschwindigkeit kommen. Das ordentliche Weglegen des Staffelstabes ist für die Trainingsleistung eines Staffelläufers ja auch nicht Rennen entscheidend ...

Momentan arbeitet Uwe Radant an der Strong DOG - Idee, siehe: STRONG DOG - Greyhound-Training

Wir suchen jetzt eine Möglichkeit, das GPS-Gerät mit Windhunden auszuprobieren und suchen Experten auf diesem Gebiet. Wie wäre es, Lust auf etwas Abwechslung im Sommer? Wir wollen zuerst das Problem lösen: Wie kann ein Windhund ohne Behinderung ein GPS Gerät mit sich führen? Vielleicht ein innovatives Halsband ...?

Antworten und Ideen sind gefragt! Unsere E-Mail-Adresse: musherzeitung@yahoo.de.
20.6.08 23:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung