Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Etappen 9&10: Tom baut Vorsprung aus-Gregor stark!

Die Nachtetappe und die Etappe gestern haben die beiden Deutschen hervorragend abgeschlossen. Tom baut seinen Vorsprung weiter aus und Gregor ist zwar noch auf Platz 4, hat aber zu Iker und Graeme nur noch wenige Sekunden Rückstand.



Tom Andres & sein Allgäuer Bergexpress gewinnt Etappe 10 ... und macht alles klar?! Hier im Anflug auf das Zieltor.

Gestern gab es vor dem Rennen große Diskussionen, die Organisation wollte die Musher wieder die längere Strecke mit dem Gewaltanstieg fahren lassen. Die Erstplazierten wollten das auch. Selbst Tom Andres hätte gegen eine längere Etappe nichts einzuwenden gehabt. "Mir soll es recht sein, dann fahre ich halt vier Minuten raus. Meine Hundis sind fit und ich kann auch Leader einspannen, die die Abzweigung zur leichteren Strecke nicht kennen." sagte Tom ziemlich siegessicher vor der Etappe. Auch Pavel Pfeifer wollte den Anstieg noch einmal fahren und zusätzlich eine weitere Runde.

Aber die spanischen Musher hatten scheinbar so viel Respekt vor der Anstrengung und die Befürchtung, dass ihre Leaddogs bei der Abzweigung zum Anstieg den einfacheren Weg wählen würden, dass sie für die Kurzstrecke votierten. Also ging es nur auf die 9,5 km - Runde.

Tom und Gregor fuhren bravourös. Tom landete mit ca, 1:30 Minuten vor Iker, seinem schärfsten Konkurrenten in der Gesamtwertung. Gregor wurde mit knapp einer Minute Rückstand Zweiter.

Foto: Tom bedankt sich bei seinen Mädis in der ersten Reihe: Raven und Pelly, manchmal hört sie auch auf Pellone für den vielleicht entscheidenden Sieg.

Gäbe es Preise für Sportlichkeit und Fairness, hätten gestern Graeme Scott und Gregor von Gumppenberg einen Preis verdient.

"I don't say this very often, but I'm impressed!" sagte Graeme und gratulierte ihm für seine Leistung. Er sei noch nie so schnell gefahren wie an diesem Tag und wurde trotzdem von Tom deutlich geschlagen, fügte der sympathische, schottische Sportsmann seiner Gratulation hinzu. Ein echter Gentleman auf dem Schlitten!

Foto: Graeme Scott. Wahrer Sportsgeist erkennt man oft erst in der Niederlage. Graeme ist ein typisches Exemplar eines britischen Sportlers: voller Kampfgeist aber auch voller Sportlichkeit und Fairness!

Und auch der bayrische Musher sagte: "Jetzt hast du über drei Minuten Vorsprung, jetzt erkenne ich deine Leistung an!" Gregor von Gumppenberg hatte durch die 3-Minuten-Strafzeit in Beret in Gedanken seine persönliche Gesamtwertung immer ohne dieses Handicap aufgestellt, jetzt wäre er auch ohne diese Zeitstrafe "nur" Zweiter.



Gregor von Gumppenberg gewinnt Nachtetappe in Port Aine.

Um Platz zwei wird noch gerungen werden, denn Iker, Graeme und Gregor trennen nur wenige Sekunden ....

Text & Fotos: Helmut Dietz, Hunde - Fotojournalist
30.1.08 10:07
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung