Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Langtaufers: das Interview und der Trail ...

DAS INTERVIEW

Pirena 2008In Langtaufers am Freitagabend in der Endstation haben wir auch den Führer des Allgäuer Berg Express und Pirena 2008 - Sieger wieder getroffen. Wir haben ein Interview mit ihm geführt während die Mädels mit einem Unfallprotokoll beschäftigten waren ... Leider hat uns die Hübsche vom Pirena als Interviewerin gefehlt (siehe Foto ...)

Zunächst fiel uns auf, dass der Allgäuer mit seinem Stallgefährten im Partnerlook erschien: gleiche Haartracht (die Haare hinten zum Schwanz zusammengebunden) und gleiches Outfit, vom Sponsor für diese Saison zur Verfügung gestellt.

Frage: Na, Tom, wie läuft's?
Die Antwort ging leider unter, weil nach dem Ausstellungsort des Führerscheins gefragt wurde und einer der hübschen Tirolerin des Unfallgegners ein Kompliment machte ...
Pirena 2008Frage: Und wer wird Doghandler?
... eigentlich haben wir als Antwort Manu, seine blutjunge Freundin, erwartet. Aber leider wird das nichts, da sie nur eine Woche Zeit hätte und die Fahrerei vom und zum Flughafen Barcelona zu viel Zeit kosten würde ...
Antwort: Carlo*!
Na das war eine Überraschung!
Ich brauch einen Doghandler eigentlich nur zur Unterhaltung, fahren lass' ich keinen ...
Das können wir bestätigen - und wenn er noch so müde ist, lässt Tom keinen fahren ... mit Carlo hat er allerdings auch einen kompetenten Doghandler und auch einen ebensolchen Unterhalter ...
Frage: Wie viele Hunde aus 2008 laufen noch im Team?
Antwort: Acht!
Frage: ... und die Main Leaders ...?"
ConanAntwort: Conan und Pelly!
Frage: Und sonst ...?
Antwort: Ja mei, willscht alles wisse ...?
Frage: Und die schärfsten Konkurrenten ...?
Antwort: Wennscht gwinnä willscht, muscht alle schlage ...!
So etwas haben wir von Sepp Herberger oder Waldi Hartmann bereits einmal gelesen bzw. gehört ... wir lassen nicht locker ...
Frage: Kjetill, der schärfste Konkurrent ...?Antwort: Der ist noch nie Berge gefahren ...!
Frage: Iker? Antwort: Ja, Iker ...!
Frage: Graeme ...? Antwort: Ja, Graeme ...!
Frage: Josep ...? Antwort: Der isch scho lang kein Rennen mehr gfahren ...!
PellyFrage: Pavel ...? Er soll einen guten Doghandler dabei haben und eine ausgeklügelte Strategie fahren, was die Qualitäten der Hunde betrifft - sowohl Mid-Distance-Hunde als auch Sprint-Hunde dabei haben ...
Antwort: ... den hab ich net auf der Rechnung ...!
Frage: Wie geht's weiter?
Antwort: Training bis kurz vor Abfahrt - weischt eh ...!

*=Anmerkung der Red.: Carlo Locher (siehe Foto oben) aus der Schweiz ist selbst ein hoch dekorierter Husky-Musher und seit Langem ein Vertrauter des Allgäuers. Carlo ist mehrmals umgezogen und hat nun davon die Schnauze voll. Er baut selbst und hat logischerweise keine Zeit für Schlittenhunderennen.

Dann ging das mit dem Unfallprotokoll auch in die Endrunde ...
Tom Andres macht einen konzentrierten Eindruck, aber der Druck wird etwas zunehmen und die ersten Rennetappen werden für einen Stimmungswandel sorgen - so oder so ... Wir werden uns wohl Carlos - Handynummer heraussuchen müssen ... Aber mit Conan und Pelly hat Tom Andres Leithunde an denen die anderen erst einmal vorbei müssen ... Schaut Euch die Fotos an (oben Conan, unten Pelly - wenn die Stimmung steigt auch "Pellone" gerufen ...), das sind Cracks ... und ausnahmsweise wissen wir einmal wovon wir reden ...! Good Luck!

Der Trail ...

... gerade haben wir den Langtauferer Trail als Datei geschickt bekommen. Jetzt wollen wir einmal probieren, ob wir es ohne Hilfe schaffen ... bis dahin gibt es hier die Route des Hunde - Knipsers am Samstag. Der Ehrlichkeit halber müssen wir gestehen, dass die Uhr lief während wir einen Kakao mit Rum, einen Apfelstrudel und zwei große Bier zu uns genommen haben. Außerdem lief die Uhr während wir mit Richard Fliri aus Langtaufers und David Arnold aus der Schweiz, einem Alpen-Trail Rookie 2009, geredet haben ... und sie lief als wir danach mit dem Wagen zu unserem Quartier bei Karin Thöni gefahren sind ...
22.12.08 20:29
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung