Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Telefonat mit dem Trainingszentrum in Lenningen, NOR

"Hier ist Lenningen - die Schlittenhunde - Königsallee!"

Ein Telefonat mit dem Schlittenhunde - Trainingszentrum in Lenningen, Norwegen hat - einmal mehr - für die absolute Klarheit gesorgt ...

Statt selbst Gerüchte zu verbreiten telefonieren und reden wir gerne persönlich mit den Betreffenden. So haben Gerüchte wenigstens Hand und Fuß ...

Keine Alaska - Challenge

Also: es wird keine Alaska-Herausforderung geben, was immer auch von anderen erzählt wird. Das scheitert auch an den immer höheren Kosten. Leider fliegt Ryanair oder Germanwings etc. eben nicht nach Fairbanks oder Anchorage, Alaska ... ganz zu schweigen vom Übergepäck ...

Wer will denn auch schon ein Vermögen ausgeben, nur um an drei Tagen hintereinander durch eine amerikanische Kleinstadt mit seinen Hunden zu brettern ...? Das "Rondy" oder das "ONAC" sind zwar die wichtigsten Sprint-Schlittenhunderennen der Welt, aber auch die brauchen offensichtlich das Image der Langdistanzler. Wie anders wäre es zu erklären, dass ein Jeff King mit einem geleasten Streeper-Team in der kommenden Saison antreten wird. "Imagetransfer" nennt man das auf hochdeutsch. Die Markennamen "Iditarod" oder "Yukon Quest" tönen durch die Ruhmeshallen der Musher-Szene wie keine anderen Namen ... und das trifft, nehmen wir einmal "Ellis" und "Attla" raus, auch auf die Namen der entsprechenden Musher zu. (Dieser Abschnitt ist unser Kommentar zum Thema ...)

Lenningen ist einsame Spitze!

Und dann haben wir noch über die Trainingsbedingungen geredet: absolut traumhaft, in jeder Hinsicht. Momentan seien nur die beiden Teams aus Borken am Trail, sonst sei (noch) kein Musher und kein einziger anderer Hund in Sicht. Erwartet werden Tom Tom's und Marte. Das wars.

Von wegen Gedränge wie auf der Düsseldorfer Königsallee ...

Meisterschaften, die keinen interessieren?!

Dann haben wir noch über den Sinn und Unsinn von Meisterschaften - die keiner ernst nimmt und wo kaum einer hinfährt - diskutiert, egal ob Schlittenhunde DM in Todtmoos im Schwarzwald oder ESRA-EM in Kubalonga in Polen ... und warum es in Europa nicht längst ein "European-Rondy" oder ein "Euro-ONAC" gibt ...?!

Aber das diskutieren wir jetzt auch schon seit Winter 2006 - mindestens.

Saisonauftakt - HUSKY

Ach ja, dann haben wir uns noch über das HUSKY Magazin unterhalten, das ja jetzt ein Gemeinschaftsmagazin ist (Husky & Trail = HUSKY) und von noch mehr Mushern gelesen wird. Über die Saisonauftakt-Ausgabe und die Beiträge die dazu passen wie die Faust aufs Auge ... aber auch das diskutieren wir schon seit anno tobak ...

War also mal wieder ein tolles Gespräch - wie immer.
5.12.09 08:28
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung