Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Femundlopet-Ausklang

Femundslopet: Hendrik-Stachnau-ZielMit dem Zieleinlauf von Hendrik Stachnau als Letzten des F 600 und dem Samojeden-Team als Letzte beim F 400 ist das Rennen beendet.

Hendrik: "Und jetzt wissen wir es, Malamuten und Grönländer konnen das auch!" sagt er ziemlich stolz und euphorisch als er von vielen Leuten begrüßt und beklatscht wird. "Jetzt sind die erst warm gelaufen." meint Hendrik. Und tatsächlich sehen die Hunde erstaunlich gut aus. Hendrik hat es im dritten Anlauf geschafft, "in time" anzukommen!

Husky at Kjetil Reitan's Alakan Husky ToursNach dem Zieleinlauf der "last but not least" haben wir uns die "Alaskan Husky Tours" von Ketil Reitan angeschaut, etwa 20 Kilometer von Röros entfernt. Vielleicht werden wir uns nächstes Jahr bei ihm das Mushen beibringen lassen. Morgen wird die größte Gruppe die jemals bei "Alaskan Husky Tours" Schlittenhunde-Touren machen wollte zu Besuch sein. Alles Leute von STATOIL.

Husky - Foto (Helmut Dietz, Musherzeitung): Wir haben uns instinktiv zwei Hunde zum Knipsen ausgesucht. Es waren die einzigen Siberian Huskies unter den etwa 100 Hunden. Sie gehörtem einen der Guides im "Alaskan Husky Tours" - Kennel.

Momentan sitzen wir im "Indrittsparken Hotell", dem Informationszentrum des Femundlopet beim "Evaluationmeeting" zusammen mit Hendrik Stachnau aus Ostmarschen umd Pertti Lehtiranta, seinem Doghandler.

Ob es bei den Rennen, die wir bisher besuchten auch ein Evaluatoionsmeeting gab? Wir denken nicht. Immerhin haben die Musher Startgeld bezahlt und haben damit auch das Recht, das Rennen im Meeting zu beurteilen. Vielleicht hilft so ein Meeting bestimmte Dinge, die den Mushern nicht gefallen haben sollten, zu ändern. Leider verstehen wir kein Wort. Es wird auf Norwegisch diskutiert. Erst wird in zwei kleineren Gruppen gesammelt, dann im großen Plenum die einzelnen Punkte angesprochen. NACHAHMENSWERT!

Was wir als Gerücht schon gehört haben ist, dass der Start im nächsten Jahr wohl wieder in der Stadt stattfinden wird ...

Femundlopet: Röros-Halden-KircheRöros ist eine wunderschöne Stadt, die an eine Goldrush-City erinnert. Nur dass es in Röros nicht das Gold war nach dem gebuddelt wurde, sondern Kupfer. Die Halden kann man noch sehen, ein großen Freilicht-Museum gibt es auch. Allerdings wurde der Abbau vor Jahren bereits eingestellt ...

Durch die schönen, bunten, alten Häuser den Start wieder statt finden zu lassen wäre natürlich auch jedem Fotografen recht.

Heute Abend geht es zum "Bankett" mit offizieller Siegerehrung. Kristin Aasheim hat die Preise bei sich zu Hause gestapelt. Es wird wohl eine Geschenk-Party werden ...
9.2.10 16:29
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung