Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Marte vor Rudi! Noch ...

2963 x Marte : 2004 x Rudi

Marte-Heilemann Rudi-Ropertz, left IFSS WC 2011 Hamar after day one

Photos: Helmut Dietz, Musherzeitung.de, Bielefeld

Bei stern-view-fotocommunity hatten wir zwei herausragende Schlittenhundesportler eingestellt. Wahrscheinlich wissen die Fotocommunity - Leute, was sie tun, denn sie haben beide in ihre Galerie der herausragenden Fotos ausgewählt. Die Fotos alleine können es nicht gewesen sein, denn sie sind "seicht, seichter am seichtesten" so die wirklichen Insider des Husky - (äh Hound) Geschehens.

Dennoch wurden sie ziemlich häufig angeklickt. Noch liegt Marte deutlich vor Rudi. Aber wer Rudi kennt, der weiß, dass der immer etwas in Reserve hat. Der "alte Fuchs" weiß, dass die letzen Meter entscheiden, nicht die ersten. So mancher war nach Tag eins oder sogar noch nach Tag zwei vor dem Multi-Champion. Und musste dann am dritten Tag doch klein beigeben.

Ehrlich, manchmal vermissen wir diese Kämpfchen wenn wir in Norwegen bei den langen Rennen sind. Aber es gibt ja kaum noch einen, der dem "alten Fuchs" gewachsen ist. Und die "Pferdeschwänzchen" ziehen doch in der Regel denselben ein, wenn es zum Showdown kommt. "Seicht" eben.

Aber, wer weiß. Vielleicht macht es Marte möglich, wenn "der Hamster" nicht krank wird ...

Marte Heilemann beim Alpentrail
Rudi Ropertz in Bielefeld

Für Foto-Freaks: bei Marte haben wir etwas geschummelt. Man achte auf die Schatten im vorderen Teil des Fotos und auf die Schatten im hinteren Teil. Und, gesehen?
25.10.11 16:33
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung