Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schlittenhunderennnen - oder die Suche nach dem schönsten Platz ...



Foto; Helmut Dietz, Musherzeitung, Bielefeld

Wenn ich mir alte Fotos anschaue, wie dieses Foto aus dem Winter 2009, denke ich, ich hätte an einem so schönen Platz bleiben und noch mehr Fotos machen sollen. Aber vor Ort meine ich, ich verpassen einen noch schöneren Platz etwas weiter den Schlittenhunde - Trail entlang. Dann stapfe ich drauflos - und das Spiel beginnt bei der nächsten Kurve, bei der nächsten Kuppe, beim nächsten Ausblick von Neuem. So bin ich immer unterwegs auf der Suche nach dem schönsten Platz. Welcher Platz wirklich der Schönste war, weiß man aber immer erst nachher. Aber hier hätte ich bestimmt länger bleiben sollen ...
Aufgenommen wurde das Foto im Val Müstair in der Schweiz oberhalb des Bergdörfchens Lü, etwa 2.400 m hoch. Ich war damals an zwei Tagen jeweils mindestens 25 Kilometer am Trail unterwegs und habe dabei an jedem der Tage etwa 1.500 Höhenmeter gemacht. Immer auf der Suche nach dem "schönsten Platz". Diese beiden Tage waren mit die beeindruckendsten meiner Reisen zu den Schlittenhunden - vielleicht auch deshalb, weil ich den wirklich schönsten Platz wieder einmal nicht gefunden habe. Aber ist es nicht auch ein Teil der Motivation zu reisen, immer weiter zu suchen?! Auch wenn man vorher schon weiß, man wird den schönsten Platz nicht wirklich finden, nicht wirklich mit dem Platz an dem man gerade ist (und den Fotos davon) zufrieden sein?! Ich suche weiter. Im kommenden Winter im Schwarzwald, in Tirol und im hohen Norden in der Finnmark. Die Titel der Schlittenhunderennen heißen dann "WSA Schlittenhunde Weltmeisterschaft 2015" oder "IFSS Schlittenhunde WM 2015" oder "Finnmarkslopet 2015" - oder wie auch immer. Irgendwo wird es "den schönsten Platz" zum Fotografieren geben. Ganz sicher. Und wenn nicht, dann gehe ich einfach weiter den Trail entlang ... wie immer.
21.8.14 21:38
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung