Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rennsaison 2009

Geil, Schlittenhunde in der 333 Jahre alten Senne!



... die professionelle Presseerklärung der Senner Gemeinschaft live auf www.youtube.de aus dem Senner Schafstall ... der Attraktion in Senne .. beachtlich die Backgroundmusik - zeitgemäß, cool, hipp ...

... eigentlich hätten wir keine Ahnung davon, wenn nicht ein Jurist aus Sennestadt und Vorsitzender einer Marketingesellschaft für die Förderung der Sennewirtschaft uns vor Wochen informiert hätte: in Bielefeld findet ein SCHLITTENHUNDERENNEN statt!

Oh, wie cool! Und der Multi-Weltmeister ist mit von der Partie! Super!

Dann haben wir uns die Profi-Presseerklärung bei www.youtube.com angeschaut und die Ausschreibung ...

Das wird ein Hammer in Bielefeld! Da werden mehr Leute sein als auf der Alm beim Training der Arminen! Mindestens ...

Wir können nur empfehlen, das Rennen zu besuchen. Die Landschaft ist ideal für ein Schlittenhunderennen. Das war wohl auch der Grund des Anrufs des Vorsitzenden der Marketinggesellschaft ...

Leider haben wir an diesem Wochenende eine Verabredung mit Agility-Sportlern in Darmstadt. Sonst wären wir garantiert auch beim "Senne Challenge" oder "Senne Quest" oder wie das epochale Ereignis auch immer heißt ... und hätten uns die Premiere angeschaut.

Have fun!

Immerhin: 290 Mal wurde die Presseerklärung bisher bereits angeschaut. Vielleicht werden es jetzt sogar über 300 werden ...
6.10.09 19:12


Yukon-Quest 2009 im TV ...!!!

Reportage übers Quest heute im ARD - fast zur Primetime!

Unabhängig vom Rennen selbst, das Drumherum: "ernüchternd" ...!

Na, da sind wir aber gespannt, was die Insider dazu sagen ...!
13.4.09 21:53


Amundsen Sleddog Race 2009

... während wir uns auf Schäferhund-Plätzen herumtreiben und unsere Reisen zu den Greyhounds planen findet doch tatsächlich noch ein attraktives Schlittenhunderennen statt, das Amundsen Race. Und dort sollen sogar unter den fast 60 (!!!) Startern zwei Deutsche dabei sein: Michael Kirchner aus Dedelstorf und Lars Hoffmann aus Wesenberg ...

Letzterer ist sogar ein Photo- und Journalisten-Profi: Lars & Niels Hoffmann. Seine Fotos sind wie von einer anderen Welt: super klasse!!! Diese Galerie - Kunstwerke kann man für relativ wenig Geld sogar kaufen: Print-Store.
28.3.09 14:02


Fotos aus Finnland ...

Danler-Parade... es vergeht kein Winter ohne dass wir nicht Fotos aus Tirol erhalten, die uns das Wasser im Mund zusammen laufen lassen ... Beim Alpen-Trail waren wir heuer selbst aktiv. Aber das hat den Alpen-Trailern noch nicht gereicht. Finnland war das Ziel der Begierde. Und was wir da an Fotos geschickt bekamen, war mal wieder allererste Sahne ... die "Danler-Parade" zum Beispiel. Oder das "Karten - Studium" ... oder ...
26.3.09 18:48


ONAC - Radio gaga ...

... was Helen hier schreibt: Egil Ellis Blog kann doch nicht wahr sein: die Zwischenzeiten waren offensichtlich falsch ... Gott-sei-Dank hat sie Egil nicht gehört und Buddy ...?

Und wir saßen da und haben den Quatsch notiert, dividiert, subtrahiert, addiert ... Wenn so etwas einmal in Europa stattfinden sollte, dann aber bitte mit Startnummern - auch am ersten Tag - und vernünftigen Zeitnahmesystemen ... Aber so etwas gibt es ja genug - zumindest hier in good old Europe ...
23.3.09 21:27


ONAC - Presse: winningest ONAC Musher Egil Ellis

Heute im Newsminer: Egil Ellis ...!
Swede breaks George Attla’s record of eight wins

Viking-hat-Tetzner

About "Viking-hat-Tetzner" in Fairbanks Newsminer:
Sunday march 22nd, 2009:

Too expensive

Michael Tetzner brought a wacky viking hat over from Hamburg, Germany. Unfortunately, he wasn’t able to transport his dog team.

When Tetzner first flew his team over from Germany for the ONAC in 2001, it cost 3,500 Euros (less than $5,000 with today’s exchange rate). Now the airlines are charging $26,000.

“It’s very sad that I cannot come over with my dogs,” Tetzner said.

But he found a solution in the form of longtime friend Buddy Streeper’s B-team.

“I hope I can come with the second string under the top 10,” said Tetzner, who was in 11th place after Saturday.

Tetzner is known for his wacky hats, and the last two days has sported a shaggy white one with horns.

“I think the people like this viking hat and this is why I wear that,” Tetzner said. “I have maybe 20 hats at home, everything as crazy as the other.”

About 20 years ago, Tetzner was inspired to pursue mushing after watching a movie about Iditarod champion Susan Butcher.

Egil Ellis Portrait at: www.newsminer.com ...!

Bildtext: Egil Ellis smiles after winning the GCI Open North American Championship sled dog race for the ninth time Sunday afternoon, March 22, 2009. Finishing only four seconds faster than second-place finisher Buddy Streeper, Ellis is now the winningest musher in the history of the ONAC.

Ein schöner, spannender Saison-Abschluss ...!
23.3.09 08:32


Direkt aus Fairbanks ...

Ich geh jetzt gleich zur feier und sitz dann 19 stunden im flieger

buddy ist noch nie so einen schnellen Schlitten gefahren. Gut gewachst :-))

ich selbst freue mich, dass ich obwohl ich einen leader tauschen musste, eine so gute zeit gefahren bin

und am ende 10 ter wurde

das war sehr gute werbung fuer den streeper kennel

bei buddy ging es leider um 4 sekunden

jedoch hat er gestern seinen hauptpointdog mit gebrochener pfote gehabt.

...

gruss michael

ONAC 2009-FOTO:

Michael Tetzner's dogs photographed by Magali, Jacques Philips' wife ...
... see more: here!
Thanks Magali and special greetings from Musherzeitung and guess from a lot of German/European mushers, who know Jacques very well ... also from ALPIROD ...
23.3.09 07:13


ONAC 2009 - Finale ... what a race - night!!!

ONAC Timesheet day3-handwriting

... zum Schluss war es wieder chaotisch ...
Die Zwischenzeiten zum Schluss müssen die Musher verwirrt haben ... wenn sie sich darauf verlassen müssen ...

5 Meilen vor dem Ziel hat Egil 50 Sekunden Vorsprung! Das war es wohl ...!

Egil hat das Rennen zwischen Mile 19 und 25 gewonnen. Buddy hat auf den letzten 5 Meilen aufgeholt, aber nicht genug ...

Gratulation dem Musher-Gott Egil Ellis!!!

Das war ein wirklich tolles Erlebnis! Schade, dass die Berichterstattung den Höhepunkt total vermasselt hat ...!

Jetzt sind die Teams schon längst alle durch, nur die offiziellen Zeiten gibt es erst später - wann auch immer ...

Buddy & Egil - eine Klasse für sich, der 'Gott' halt ein bisschen besser ...

Michael_Tetzner_CollageMichael Tetzner PLatz 10
Buddy Platz 2
Egil - wie gesagt Erster - mit etwas mehr als 4 Sekunden ...

All of you are great! Wish we were there!

Michael Tetzner interviewed in Radio: "It was nice to run the team today! Sorry for Buddy, congratulation for Egil!"

Der Reporter sagt: "I'll have a Viking hat too ...! Goodbye, Michael, see you next year ...!"

Good party Helen & Egil!!!
23.3.09 00:04


ONAC day3 ... the neck-and-neck-race

ONAC Day 3 - Race Informations:

There is a 30-90 second delay from the on-air broadcast!!! Radio und Wecam sind nicht immer synchron ...
Mike Stephens scratched!!!
Trail is getting softer than the days before ...
Slower today than yesterday - almost all ...

"How much is strategy - how much is trail conditions, dogs etc ...???"

Mal ehrlich, die Zwischenzeiten sollten doch für 15 Musher ein bisschen professioneller ermittelt werden können. Bei jedem kleinen Volkslauf gibt es die Chip-Zeitmessung ... und dort gibt es kein Preisgeld ...!

Leider keine Zwischenzeiten am Ende des Rennens vom 25 Mile Checkpoint Danby IN und keine Endzeiten beim Finish ...???!!!

Wenn die Musher auch auf das Radio hören, dann haben sie jetzt aber das Chaos im Ohr erlebt ... Absicht? oder was ...?

Nach den 25 Miles-Zwischenzeiten hat Buddy verloren ...!!!

Differenz Egil vs. Buddy per Checkpoint:
-18/-21/-4/-12/-12/-50/

Zwischenzeiten
Checkpoints 1-7/Endzeit


Gary Markley, 44, Pilot, 8 dogs
15:15-22:32-39:06-57:45-88:33-

Heather Hardy, das einzige Mädel, 11 dogs, rather "small", arbeitet in der Fischindustrie
11:09-18:01-35:04-54:11-83:16-

Jack Berry, 51, 9 dogs, Betonhändler, erfahrener Long-Distanz-Musher
11:14-18:30-35:00-53:39-83:45-

Jeff Conn, 11 dogs, Biologist by trade, mit Hege Ingebrigsten dog (!),
11:20-17:55-34:09-51:39-77:58-

Michael Tetzner, too costly to ship his own dogs, viking hat, sponsored by Forza 10 and Danler (!!!), from Hamburg, Germany, 14 dogs, biggest string today! Greetings from germany via e-mail for M.T. - "on radio:... great job - driving consevatively ..."/Checkpoint Danby In: M.T. durfte 4 Teams überholen - und ist nun ohne Team vor sich auf dem Trail Richtung 2nd Avenue - muss ein gutes Gefühl sein ... allerdings passen die Zwischenzeiten nicht ... aha, sie haben es gerade gemerkt ...! "Michael Tetzner with the Streeper-Truck - first one coming home - the Candian Express second half ...!!!"
11:45-18:04-32:52-49:27-75:27-88:49-

Ed Wood, 10 dogs
10:21-16:57-32:40-49:55-77:10-

Marvin Kokrine, 11 dogs
10:36-16:57-32:07-49:01-74:54-

Jason Dunlap, 10 dogs, fulltime builder
10:05-16:10-30:57-47:44-73:33-

Don Cousins, 12 dogs, 56 years old, 21 times ONAC
10:57-17:08-32:13-49:23-76:18-

Ricky Taylor, equipment operator, 12 dogs
10:17-16:39-32:00-49:05-74:43-

Ken Chezik, 10 dogs, greyhounds crossed in, no coats on dogs today
10:44-16:47- 31:17-47:35-73-45-

Bill Kornmuller, self imployed, 12 dogs
10:24-16:36-31:33-48:08-73:53-

Arleigh Reynolds, 13 dogs
10:21-16-43-31:45-48:16-73:14-

Egil Ellis, 12 dogs
10:06-16:05-30:30-46:12-70:19-82:33

Buddy Streeper, 12 dogs, using two GPSs,
10:24-16:26-30:34-46:24-70:31-83:33

22:30 alle Teams sind draußen ...

Wir krizzeln die Zwischenzeiten auf ein Übersichtsblatt und tragen Sie hier ein, aktualisieren regelmäßig ...
Genau das Gleiche machen auch die Mädels auf www.sleddog.org und dazu noch viel übersichtlicher ...!

Wir machen das hier nur für uns, um uns ein bisschen besser zu konzentrieren und uns fesseln zu lassen vom Geschehen in Fairbanks, Alaska ...

Trotzdem freuen wir uns, wenn wir Gesellschaft haben. Unsere E-Mail-Adresse: musherzeitung@yahoo.de ...

Hier auf despektierliche Äußerungen zu warten ist allerdings sinnlos ...

Wir trainieren hier auch ein bisschen unser ohnehin ordentliches Englisch für nächstes Jahr, wenn wir die Sache vor Ort live erleben werden ...
22.3.09 21:42


... another showdown ...

... der Fairbanks newsminer schreibt: “Geez, I don’t know if I’ll be able to sleep tonight,” said Streeper, who struggled in the second half of Saturday’s 20.2-mile leg but retains a 2.4-second edge over Ellis.

“I can’t remember it being this close (after two days),” said Ellis, an eight-time champion from Willow who would break a tie with George Attla by prevailing today. “We gotta be on our toes and try to make as few mistakes as possible.”

... wir hören es knistern ... nie war es so knapp ...

Der Trail soll gestern von den Kids mit Skidoos etwas aufgewühlt worden sein ...

Über Radio sind die beiden laufend über die Zwischenzeiten informiert ... ob die die gleiche Station hören wie wir? Hoffentlich kommt nicht gerade in entscheidender Phase ein commercial ...

Streeper would rather pursue Ellis today than be chased. “With the reverse start tomorrow, I get to chase Egil and I get to hear his splits,” Streeper said. “I get to know how he’s running before I get there.”

The overall 2009 winner will earn $4,860 of the $30,000 purse, while runner-up is paid $4,050. Also up for grabs is $600 for winning today’s heat, while second place nets $450, third gets $300 and fourth makes $150.
22.3.09 19:19


ONAC day 3 ...

ONAC Forms.xls

... heute beginnt das Rennen!

... was bisher geschah: ONAC 2009 results

... hier gibt es Fotos: ONAC 2009 Fotos auf Flickr.com
22.3.09 05:14


ONAC day 2: Die Zwischenzeiten ..

ONAC day02

3. Checkpoint/4. CP/5.CP/final time

Buddy 29:07 - 42:05 - 53:19 - 64:42
Egil 29:27 - 42:06 - 53:30 - 64:39
Arleigh 29:54 - 44:00 - 55:20 - 67:03
Chezik 31:34 - 45:04 - 56:39 - 68:27
Ed Wood 29:59 - 43:54 - 56:21 - 71:09
Rick Taylor 30:53 - 44:44 - 56:36 - 68:48
Bill Kornmuller 30:01 - 43:31 ! - 55:12 - 66:57
Don Cousins 30:20 - 44:15 - 68:35
Mike Stephens 31:21 - 45:42 - 57:37 - 71:38
Jason Dunlap 29:54 - 43:46 - 55:58 - 67:34
Marvin Kokrine 30:55 - 44:52 - 56:34 - 68:04
Michael Tetzner 30:39 - 44:17 - 56:35 - 69:31
Jeff Conn 32:47 - 47:39 - 59:56 - 72:30
Heather Hardy 32:54 - 47:55 - 60:46 - 73:17
Jack Berry 31:56 - 46:41 - 59:39 - 72:21
Gary Markley --- 51:09 - 63:53 -

... hat Spaß gemacht und unser Englisch ein bisschen aufpoliert ...

Zwischenzeiten auf sleddogcentral

A Real neck-and-neck-race ...!!!

ONAC - day 3: Morgen geht es in reverse order raus: die Schnellsten zum Schluss. Buddy fährt als Letzter raus und hat Egil vor sich. Das ist klar die bessere Position. Wird es wie beim Rondy ausgehen oder wird Egil davonziehen ...??? Auf jeden Fall sind die beiden jede Radio-Nacht wert ... spannender hätten sie es nicht machen können ... Buddy, der Professional und Egil, der Musher-Gott ...

Mehr als 500 Rechner waren heute auf www.musherzeitung.de ... great to see you here ...!
21.3.09 22:59


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung