Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Winterberg 2009

Noch einmal: Winterberg ...

Dirt Masters 2009 - Bikepark WinterbergWinterberg am letzten Wochenende: Dirt Masters 2009 im Bikepark Winterberg. Ein Festival der Superlative. Über 1.500 Starter mit ihren Spezial-Bikes beim Downhill, Four Cross und Slopestyle. Darunter Rookies, Amateure und Profis. Eintritt frei. 30.000 Besucher drängten sich dicht an die Wettkampfstätten. Viele Sponsoren, viele Informations- und Verkaufsstände, viele Aktionen und viele Events rund um die drei Tage dauernde Veranstaltung ...

Ein Musterbeispiel für eine erfolgreiche Veranstaltung im Hochsauerland, dem Dach Nordrhein Westfalens.

Wir waren dort und haben die Akteure bewundert: Dirt Masters 2009 - Bikepark Winterberg

Ob man Schlittenhundeveranstaltungen ähnlich erfolgreich aufziehen kann?

Wenn, dann in Winterberg - wenn es Schnee gibt ... und wenn die Husky-Akteure ähnlich wie die Biker mitziehen ...
30.5.09 10:10


Immer schnell - mit Wagen oder Schlitten ...

Thorsten-Betz-Winterberg... Wagenrennen oder Schlittenrennen ist diesem Musher egal. Thorsten Betz ist hier wie dort einer der Schnellsten mit 8 Hunden ...

Schlittenhunde-Foto aufgenommen in Winterberg im Februar 2009 von Helmut Dietz.
10.4.09 10:04


Musher ohne Furcht und Tadel ...

Malte-Stodt-Winterberg... kaum ein Hundesportler - Duo konnte man in der abgelaufenen Saison so oft sehen wie Malte Stodt und seinen "Chef". Dabei schlug sich Malte in der 8-Hunde-Klasse immer mit den besten und schnellsten Mushern weit und breit herum. Und das ohne Furcht und Tadel, wie man auch auf diesem Foto (von Helmut Dietz) sehen kann: mit Vollgas auf eine gefährliche Kurve zu (rotes Schlid!) ...
10.4.09 10:03


Viele Holländer im Sauerland!

Jan-van-Rijsberger... in Winterberg beim Schlittenhunderennen sind immer eine große Anzahl holländischer Schlittenhunde - Teams. Kein Wunder, Enschede oder Venlo sind gerade mal 200 km von Winterberg entfernt. Dass dann auch noch viele Holländer mit ihren reinrassigen Schlittenhunden kommen, macht die Melange die in Winterberg zu sehen ist um so interessanter. Das erklärt auch ein bisschen das Zuschauerinteresse, das ein Schlittenhunderennen in Winterberg weckt. Immerhin sollen etwa 7.000 Zuschauer im Februar am Kahlenberg gewesen sein, obwohl das Wetter alles andere als zuschauerfreundlich war ...

Das Foto (von Helmut Dietz) zeigt Jan van Rijsberger aus Holland mit seinem 8-Hunde-Team bestehend aus Siberian Huskies.
10.4.09 10:02


Die Schweizer im Sauerland!

Monika Frauchiger, CH in Winterberg... die Schweizer haben wir uns auch noch einmal genauer angeschaut. Wir haben nichts "Japanisches" an den schweizer Schlittenhunde - Teams entdeckt. Aber ehrlich gesagt, so viele Japaner kennen wir nun auch wieder nicht - und japanische Musher erst recht nicht. Das dürfte vielen so gehen wie uns ...

Das Foto (von H. Dietz) zeigt Monika Frauchiger, CH mit ihrem schnellen 8-Hunde-Team in Winterberg, Sauerland beim Schlittenhunderennen im Februar 2009.

Monika haben wir auch schon einmal in Lappland getroffen. Da freut man sich schon, sie, ihren Mann Heinz und ihre Hunde auch einmal 120 km von der Redaktion entfernt zu treffen. Hat schon etwas grenzübergreifend Verbindendes, dieses Hobby mit den Hunden ... auch wenn es innerhalb der Grenzen manchmal nicht so scheinen mag ...
10.4.09 10:02


Der Bayernblitz im Blindflug ...

Herbert-Hiermeier-Winterberg... dass sich ein TOP-Musher wie Herbert Hiermeier aus Bayern blind auf sein flinkes 8-Hunde-Team verlassen kann, zeigt dieses Foto vom Schlittenhunderennen in Winterberg. Und wer genau hinschaut, sieht, dass die Hunde Spaß daran haben, ihren Musher zu führen. Jedenfalls steht das auch auf deren Geschirren "Happy ..."!

Schlittenhunde-Foto aufgenommen von Helmut Dietz im Februar 2009 in Winterberg, Sauerland
10.4.09 09:43


Die Präsidenten - Kutsche ...

JL-Winterberg-HD089179... standesgemäß kommt hier die Präsidentenkutsche mit 8-Zylindern angefegt. Hoffentlich kommen die in der nächsten Saison auch noch genug zum Laufen. Denn immerhin wird es eine ganz wichtige ...

So finden ja schließlich die ersten Weltmeisterschaften auf heimischem Boden unter neuer Führung statt - und natürlich unzählige weitere begehrte Titelrennen.
9.4.09 16:07


Von Clara & Marie ...

Winterberg-Clara+Marie... haben wir heute Post erhalten. Wir haben die beiden in Winterberg kennen gelernt. Ihre Mama schreibt:

Hallo Herr Dietz,
wie versprochen anbei die Fotos von unseren Mädels. Ich hoffe Sie erinnern sich noch unsere Zwillinge, denen Sie so nett das Fotografieren erklärt haben. ...
Liebe Grüße
Fam. Strecker

Winterberg-Clara1Die beiden Mädchen haben fleißig geknipst und waren gute und mutige Schülerinnen. Auf die beiden ist Verlass, die haben sogar einige Fotos geschickt. Und ganz gute dazu. Nur war da laufend ein Knipser im Weg und der lenkte auch noch die Hunde ab ... Vielen Dank für die Post & liebe Grüße an Marie & Clara ...!

Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder bei den Schlittenhunden in Winterberg!



39_HD088568Das war übrigens das Foto, das wir zusammen mit Clara & Marie von Heiko Skowranek und seinen vier Huskys mit der Startnummer 39 gemacht haben.

Das Foto kann man auch in der Bildergalerie zum Schlittenhunderennen in Winterberg sehen, die wurde bisher rekordverdächtige 1.500 Mal angeschaut: Bildergalerie aller Teilnehmer des Schlittenhunderennens in Winterberg.
2.3.09 00:59


Winterberg war schön ...!



Hier gibt es die Ergebnisse:
Winterberg 2009 - Ergebnisse 1
Winterberg 2009 - Ergebnisse 2
Winterberg 2009 - Ergebnisse 3
... und Fotos von allen Teilnehmern am Trail Winterberg Schlittenhunderennen 2009.



Aber eines wollten wir noch los werden, Kurt's Erfolgsgeheimnis ... als wir heute morgen zusammen frühstückten, haben wir ihn gefragt, wie viel er abgenommen habe seit letzter Saison. Er ist wirklich schlank wie ein Marathonläufer! Er wisse es nicht genau ... und wie er das geschafft habe ... so viel Arbeit mit seinem Gasthof, seiner Pension, mit den Hunden, bei so viel Rennen sei er außerdem unterwegs gewesen, dass er gar keine Zeit hatte, zu essen ... und außerdem habe er kleine Hunde ... und bei den Rennen heutzutage, wo er immer unter seinem eigenen Minimum von 14 Hunden bleiben müsse, da ist der Gewichtsverlust schon mal ein Zwei-Hunde-Effekt ...

Überhaupt, die Schweizer! Wenn die sagen, sie kommen, dann kommen die auch. Neben Kurt & Palmira, die auch noch Nicole mitgebracht haben, waren auch Barbara & Patrik da und Monika & Heinz ...

Und wenn wir jetzt anfangen würden, aufzuzählen wo wir diese Eidgenosssen schon überall im Winter einmal getroffen haben, dann würden unsere Leser auch verstehen, warum wir uns so gefreut haben, sie vor den Türen Bielefelds einmal zu sehen ...!

Foto: Etwa 7.000 Zuschauer waren an beiden Tagen beim Schlittenhunderennen in Winterberg. Und das, obwohl der Sonntag ziemlich verregnet war ...

... Winterberg hält Wort! Winfried Borgmann von der Tourist - Information Winterberg ist alles andere als ein "typischer" Beamter. Er hat es sich nicht nehmen lassen, das "Begrüßungsgeld" für alle Musher der "offenen Klasse" direkt und in bar den Mushern persönlich auszuzahlen. Und wie viel Spaß ihm das gemacht hat, kann man sehen. Auch die Musher waren von so viel Begeisterung angetan, so wie auf diesem Foto Nicole Vogel und Tom Brandtner-Bungic. Herr Borgmann war nicht nur vor dem Rennen in Winterberg pausenlos auf Achse. Auch während des Rennens war er von morgens bis abends in Sachen Schlittenhunderennen unterwegs - für keine Arbeit war er sich zu schade - auch solche Beamte gibt es hierzulande ...!

Cash02... Anreize für die Teilnahme an einem Schlittenhunderennen können nur "Anreize" sein ... Verhältnisse wie in Alaska wird es bei uns nie geben. Und das ist auch gut so ...! Hauptmotiv eines Mushers sollte es sein, sich mit anderen Mushern zu messen, das Preisgeld sollte nie der Hauptgrund sein, ein Rennen zu besuchen oder nicht ...

Dennoch sollten Veranstalter alles tun, um ein Rennen so attraktiv wie möglich zu machen. Nur dann bleibt ein Rennen auch positiv in der Erinnerung der Zuschauer und sie werden beim nächsten Mal wieder kommen ... und genau so verhält es sich mit den Aktiven ...

Winterberg hat ein Zeichen gesetzt. Neben dem Preisgeld & der Extraprämie für die großen Teams wurde ein Teil der Einnahmen an die Musher weitergegeben. Damit bewegt sich Winterberg sicher ganz oben in der Rangliste der Veranstalter. Und wir sind sicher, Winterberg läßt sich nächstes Jahr auch wieder etwas Neues einfallen ...

Auch wir werden versuchen, etwas Neues zu tun. Oder zumindest beginnen, darüber nachzudenken: Wie und wo entkommen wir dem engen Netz?

Vielleicht in Alaska, The Home of Mushing ...

Und wer einmal authentische Fotos vom Stake-out sehen möchte, der schaut sich die 162 Fotos in der Sleddogrevue an. Dort ist Michaels Auto zu sehen, Huskies am Stake-out, Malamuten sind zu bewundern, der Start einiger Teams aus der Stake-out Perspektive und das halt alles so als würde ein virtueller Besucher mal dahin schauen, mal dorthin und wieder zurück ... und die Saarländer freuen sich sicher über jeden Klick ...!
23.2.09 12:43


Text & Foto an BILD ...

Wenn schon, denn schon! Ausschnit aus einer Mail an BILD:

Michael-Tezner_Burg_So03"Einer der Teilnehmer war Michael Tetzner, der einzige Profi-Musher Deutschlands. Er wollte eigentlich mit 18 Hunden vor dem Schlitten fahren. Die "offene Klasse" bei der beliebig viele Hunde vor den Schlitten gespannt werden dürfen, wurde allerdings wegen des kurvigen Trails auf 12 Hunde limitiert. "In Alaska ist das anders. Dort sind die Trails flach, länger, ohne Kurven und sauschnell. Über 20 Hunde vor dem Schlitten sind dort die Regel." sagt Michael Tetzner aus Burg in Schleswig - Holstein, der Stammgast bei den größten Rennen Alaskas ist. Er wird auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder nach Winterberg kommen - wenn er nicht gerade im Mutterland des Schlittenhunderennens unterwegs ist. "Das Rennen hat mir sehr gefallen, war eine Werbung für den Schlittenhundesport!" sagt der Profi-Musher aus Schleswig - Holstein. In der offenen Klasse musste er sich einem Schweizer und einem Bayer geschlagen geben. Aber Winterberg ist halt nicht Alaska - aber fast!"

Text & Foto: Helmut Dietz, Musherzeitung - Bielefeld

Foto: ... gegenüber dem höchsten Berg NRWs, dem Kahlen Asten, befindet sich der Kuhlenberg unter dessen "Gipefkreuz" die Gespanne vorbei fuhren. Bereits am ersten Tag hatten wir dieses Foto machen wollen. Aber erst am zweiten Tag kamen wir dazu. Das Foto wurde fast so wie wir es uns vorher ausgedacht hatten ... Es zeigt Michael Tetzner mit seinem offenen Hunde-Team das Kreuz passieren.

Tom in AktionArndt Herdieckerhoff war einer der vielen Knipser, die wir am Trail in Winterberg trafen. Mit ihm sind wir eine Weile umhergezogen und haben gefachsimpelt. Als Tom an uns vorbeifuhr stand Arndt richtig und machte dieses Foto. Vielen Dank an Arndt, der uns das Foto heute Morgen gleich zuschickte ...

Mit manchen Knipsern kann man sich perfekt die Zeit vertreiben. Bin sicher, wir werden ihn in der nächsten Saison wieder in Winterberg treffen. Überhaupt müsste das Internet voll sein mit Fotos vom Schlittenhunderennen in Winterberg!
23.2.09 15:33


Nun weiß es auch das Weltweite: Eilmeldung ...!

Kurt-Zwingli_CH_SkellefteaKurt Zwingli, CH führt das erlesene Schweizer Musher-Team in Winterberg mit dem größten Gespann an. Hier gibt es die Eilmeldung aus Winterberg im Weltweiten nachzulesen ...
20.2.09 10:29


Vorl. Teilnehmerliste Winterberg

... auch auf die Gefahr hin, dass wir mit Klaus Ärger bekommen könnten, zeigen wir eine vorläufige Teilnehmerliste für das Schlittenhunderennen in Winterberg am kommenden Wochenende (21./22.2.2009).
Wir wurden von so vielen Leuten angesprochen, dass wir uns einfach nicht zurückhalten konnten.
Lt. Klaus Pestel fehlen noch genau 10 Teilnehmer (Stand 19.2.)

Nur für Insider: Der eine oder andere wollte kommen, hat aber verschnupfte Hunde, kann aus fahrtechnischen Gründen nicht erscheinen, weilt in Schweden in seinem schicken Haus und dreht dort seine Runden oder ist mit dem Bike auf einer warmen Insel oder tourt mit seinem Team irgendwo im Norden Skandinaviens herum oder stellt sich als Doppelweltmeister 2009 der Kanadischen Konkurrenz ...

Andere mushen - nachdem sie sich wochenlang in Schweden im Busch versteckt haben - im Internet herum und freuen sich, neben der DM 2009 nun auch wieder zu Hause geblieben zu sein. Schließlich ist eine mögliche Klatsche im Heimatland doch doppelt schmerzhaft ... Letzteres bestätigt nur die Qualität der vielen Musher, die den Weg ins Sauerland auf sich nehmen ...

Vorl. Teilnehmerliste Winterberg 2009

MD

Michael-Klick_HaidmühleBallas Thorsten RSSV
Eleveld O. W. NL
Heitmüller Dirk FSSC X
Klick Michael X
Kriegler Winfried SSVO
Mendel Hans Jürgen SSNH ES
Proske Hannelore x
Schumacher Frank
van Dijen Wilco NL X

Foto (von Helmut Dietz): Michael Klick ist auch dabei! Das Foto zeigt ihn und seine Huskys in Haidmühle 2008 ...

SJ 1+2

Martina-Stephankova_OberwiesenthalBaginski Christian
Eleveld Lieneke NL x
Erlebachova Ilona CZ
Frauchiger Heinz CH
Gordner Sabine
Gruber-Pestel Karin CZ
Jerhotova Adela CZ
Klikarova Sona CZ
Oberthür Michael
Stepankova Martina CZ (Siehe Foto!)
Trendelkamp Frank

Hladikova Andrea CZ
Liskova Kamila CZ

2-Hunde

Asmann Wolfgang ES
Braun Andre x
Glanzer Yvonne x
Hellwich Frankje x
Hendrix Melany x
Humpert Sandra
Kostbahn Birgit SCH
Küppenbender Florian x
Pape Hendrik NSSV
Prinsen Marja
Schmitt Michael x
Schneider Hansi x
Schwabe Mirco x
Splitter Tanja x
Splitter Friedhelm x

4-Hunde

Nicole-Schröder_oberwiesentBazuin-Herrewijn Nicolette NL x
Berenschot Sandra x
Betz Thorsten
Boeckel Nico x
Boeckel Nico x
Dickel Bernd SCH
Hazen Ton NL x
Kampermann Karen Wolfdog
Krause Thomas x
Kriegler Winfried SSVO
Krupicka Petr, Junior CZ
Küppenbender Klaus x
Lüber Jürgen RSSV
Müller Uwe NSSV
Nuyts Paul NL x
Pütter Frank WSSV x
Radant Uwe NSSV
Rejisberger Mazke NL x
Riedfeld Frans NL
Schröder Horst NSC
Schröder Nicole NSC (siehe Foto!)
Stöckli Barbara CH
van Herlingen Cardien NL x
van Nistelroy Walter NL x
van Noort Amber NL x
Verschoor Arie NL x
Wiegand Andrea NSSV
Wojcik Dagmar FSSC x

Foto: Nicole ist immer ein gutes Motiv. Die Zöpfe, die sportliche Haltung am Schlitten und die dynamischen aber freundlichen Hunde. Der Schwarz-Weiße grinst immer freundlich in die Kamera - und wenn er auch noch so ackern muss ...

6-Hunde

Thorsten-Betz_RastedeBeck Michael ITB
Betz Thorsten (siehe Foto!)
Daldrup Frank
Dickel Martin
Eefting Jan NL x
Frauchiger Heinz CH
Hartmann Thomas
Hazen Tom NL x
Herber Michael
Krejci Jiri CZ
Krupicka Petr, Jounior CZ
Masiuk Gregor x
Menzel Alex
Tetzner Michael
Trnka Jiri, Senior CZ
Trnka Jiri, Jounior CZ
Verschoor Arie NL x
Wirz Patrik CH
Wißler Stefan NSS

Foto (von Helmut Dietz): Thorsten und seine "Flying Dogs" auf Schnee zu sehen ist immer ein besonderes Ereignis!

8-Hunde

Betz Thorsten
Frauchiger Monika CH
Hiermeier Herbert ITB
Kathan Alexandra ITB
Lüber Jürgen RSSV
Rejisberger NL x
Stodt Malte ITB


offen

Michael-Tetzner-SkellefteaBungic Tom
Buschmann Hans NL
Epping Jan NL X
Krupicka Petr, Senior CZ
Oyen Detlef
Tetzner Michael
Vogel Nicole CH
Wojcik Markus P X
Zwingli Kurt CH


HD!-Foto: "World Class Mushing" - Michael Tetzner aus Schleswig-Holstein, einer der sich nicht versteckt! Sonst in Skandinavien und Alaska zu sehen oder im aktuellen Lifestyle Dogs Magazin von G+J (gleich auf sechs Seiten) ... ist im Sauerland sicher ein Hingucker ...!

x=reinrassig

Sechs Musher aus der Schweiz stehen auf der Liste - und was für welche! Kurt will sich wieder mit Detlef fetzen. Barbara hat ihren Schlüsselbeinbruch hinter sich und Uwe wird sich für Rastede revanchieren wollen. Patrick kommt als Pirena-Athlet nach Winterberg. Monika und Heinz haben in Schweden ihre Hunde trainiert und sind dort Rennen gefahren und Nicole möchte nach dem Alpen-Trail, das sie leider mit einer schweren Bronchitis aufgeben musste, in der offenen Klasse ihr erstes Rennen bestreiten.

12 Tschechen-Cracks werden da sein. Die Trnkas und Krupickas werden um die Kuhlenberg-Loipe pfeffern ... und auch auf Skiern wird es Czech-Power zu erleben geben ...

18 Mal haben wir "NL" hinter den aufgelisteten Teams gezählt. Fast alle werden mit Siberian Huskys zu bewundern sein.

... um nur die internationalen Musher einmal zu erwähnen ...!

So, jetzt wird gepackt und mit den Klängen von North to Alaska! ins Sauerland gefahren. "Gone to the Dogs!" steht wieder an der Tür zur Redaktion ...! Und wir freuen uns schon jetzt auf die Gänsehaut, die uns immer überfällt, wenn wir den Stake-out sehen ... und das bei uns um die Ecke!
19.2.09 21:40


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung