Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Winterberg 2009

Breaking News - Eilmeldung: 110 Starter ...!

Winterberg Schlittenhunderennen 2009 Plakat... gerade kommen neue Meldungen aus Winterberg ...

Demnach sind inzwischen 110 Starter auf der Meldeliste für das Internationale Schlittenhunderennen am kommenden Wochenende. Der Schlittenhunde Klassiker hat sich also zun einem der größten Rennen der Saison gemausert ...

Radiosendungen senden bereits fleißig, die Presse druckt und das Internet ist voller Meldungen ...

Na das kann was werden ...

Musher aus der Schweiz werden in großer Anzahl erwartet, aus Tschechien kommen die Cracks, sogar Deutschlands einziger Profi-Musher aus Schleswig-Holstein reist an und der Deutsche Meister der "offenen Klasse" gibt sich auch die Ehre ...

... und das alles keine 150 Kilometer von der Redaktion der Musherzeitung entfernt!

Wir können es kaum erwarten!

17:15 Uhr:
... gerade erhalten wir einen Anruf eines Musher: "Winterberg, klasse! Wie zu alten Zeiten!" sagte er. Wir waren gerührt ...! Und dann sagte er noch: "Da hat sich der eine oder andere furchtbar verdribbelt und sogar dabei noch ein Eigentor geköpfelt ...!" Und wieder einmal haben wir keine Ahnung, wer damit gemeint sein könnte ...
19.2.09 15:16


Winterberg: PR wie bei keinem Rennen!

Hannelore Proske macht in der heutigen Ausgabe der Neuen Westfälischen Werbung für das 35. Internationale Schlittenhunderennen in Winterberg, Sauerland (21./22.2.2009). Das Foto zeigt sie mit ihrem Husky-Six-Pack 2008 in Haidmühle ...

roter dpa-HuskyAber das ist nur ein klitzekleines Artikelchen im Vergleich zu den PR-Kanonen, die die Stadt Winterberg momentan los feuert! Und die Treffer sind bundesweit zu sehen. Gibt man heute bei Google "Schlittenhunderennen Winterberg" ein, erscheinen Tausende Ergebnisse: Google-Suche "Schlittenhund Winterberg". Und dieser rote dpa-Husky dürfte so ziemlich dem entsprechen, was die Zuschauer bei einem Schlittenhunderennen erwarten. Da werden sie aber später angenehm überrascht sein ...

... noch ein Artikel zum Rennen in Winterberg
19.2.09 07:01


90 Teilnehmer stehen auf der Meldeliste!

Winterberg Schlittenhunderennen 2009 PlakatAuf der Fahrt von Werfenweng nach Hause haben wir mit Klaus Pestel telefoniert. 90 Teilnehmer stehen auf der Meldeliste zum Klassiker im Sauerland! Und wenn wir ihn richtig verstanden haben, können wir mit allen DEUTSCHEN MEISTERN des Jahres 2009 des DSSV rechnen. Darüber hinaus mit bis zu 13 offenen Teams!

Das Dauerduell der Saison wird wohl in Winterberg eine weitere Auflage erhalten: Kurt und Detlef stehen auf der Liste. Nur fahren sie in Winterberg eben nicht mehr alleine um die Wette. Und so wie wir die beiden kennen wird ihnen das Spaß machen ...

Winterberg Plakat Schlittenhunderennen: Foto, Layout etc. von Helmut Dietz, Musherzeitung
16.2.09 23:24


Die Hessen kommen - nicht!

Die Gerüchte, dass auch ein Hesse nach Winterberg kommen soll, wurden durch widersprechende Gerüchte zu nichte gemacht.

"Die Hesse komme!" war einmal. Lang ist es her!

Jede Ära geht einmal zu Ende. Und spätestens wenn der Kampfeswille und der Wettbewerbswille fehlt, dann ist es aus - und dann gibt es auch keinen Meister-Mythos mehr. Aber wem sagen wir das, das weiß doch schon jeder ...
14.2.09 17:34


Die Meldeliste für Winterberg füllt sich ...!

Winterberg Schlittenhunderennen 2009 PlakatKlaus Pestel ist gut gelaunt! Denn die Meldeliste für das Rennen in Winterberg füllt sich. Und Klaus ist sicher, dass bis zu 10 Tschechen ganz heiß darauf sind, über das Dach Nordrhein-Westfalens zu fegen ...

Bisher seien etwa 45 Teams gemeldet und die "Sahnehäubchen-Aktion" der Stadt Winterberg und der Sponsoren Hartl's Jagertee und Josera für die "Offene Klasse" scheint Früchte zu tragen.


Acht offene Teams stehen bereits auf der Meldeliste:

1. Kurt Zwingli, CH
2. Frank Schumacher, D
3. Hans Buschmann, NL
4. Otto Willem Eleveld, NL
5. Tom Andres, D
6. Tom Brandtner-Bungic, D
7. Gregor von Gumppenberg, D
8. Michael Tetzner, D

Und mindestens zwei weitere Teams haben mündlich ihr Kommen zugesagt ... und über den Hessen haben wir gerüchteweise gehört, er komme auch ...

Gemeldet werden sollte am besten per E-Mail: kpestel@freenet.de. Da Klaus in Haidmühle sein wird, ginge es ab Freitag auch per Handy: 0160-7873614. Klaus wird ab Montag und Dienstag nächster Woche zu Hause sein. Ab Mittwoch ist er allerdings schon Richtung Winterberg unterwegs ... Also lieber auf Nummer sicher gehen ...

Offizieller Meldeschluss ist eigentlich Sonntag ...!!!

Mit etwas Glück werden wir in Winterberg das Rennen mit dem größten Starterfeld in der "Offenen Klasse" in dieser Saison erleben! Nur Detlef wird wohl leider nicht dabei sein ... hat er uns gerade am Telefon gesagt!

Übrigens, danach kommt nicht mehr viel, es ist also auch das Saison-Abschluss-Rennen. Und der letzte Eindruck bleibt hängen ...!
11.2.09 15:56


Winterberg: Breaking News ... Eilmeldung ... !!!!!!

Kurt Zwingli_QL9T3824 Kopie

Für das Rennen am 21./22. Februar 2009 in Winterberg haben sich die Tourist Information Winterberg und die Sponsoren des Rennens Hartl's Jagertee sowie Josera etwas einfallen lassen!

Jeder Musher, der mit offenem Team, d.h. mit mehr als 8 Hunden vor dem Schlitten antritt, bekommt ein Begrüßungsgeschenk bestehend aus:

einer Flasche Hartl's Jagertee
einem 15 kg Sack Josera Hundefutter
und einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 100.- €


Winterberg Schlittenhunderennen 2009 PlakatDie Stadt Winterberg will damit sicherstellen, den vielen Zuschauern auch etwas zu bieten: die Königsklasse des Schlittenhundesports! Die beiden Sponsoren Hartl's Jagertee und Josera sehen das genau so.

Dabei ist es unerheblich, auf welcher Strecke gestartet wird und welcher Rasse die Hunde angehören!

Ein Musher aus Schleswig-Holstein hat bereits Interesse bekundet und möchte in der offenen Klasse starten - mit 18 Hunden vor dem Schlitten - wenn es der Trail zuläßt ...

Hier gibt es den Winterberg-Trail "Am Kuhlenberg" zu sehen!

Vielen Dank nach Winterberg für diesen Service!

Foto (von Helmut Dietz, aufgenommen in Hamar, Norwegen): Kurt Zwingli steht bereits in der "offenen Kategorie" auf der Meldeliste. Außerdem ein offenes Gespann aus Holland ... aber von mindestens vier weiteren Gespannen haben wir Signale erhalten, dass sie Winterberg in ihren Routenplaner eingegeben haben ...

Meldungen können per E-Mail gerichtet werden an Klaus Pestel: kpestel@freenet.de

Hier geht es nach Winterberg!

Wenn genügend offene Teams antreten, wäre für nächstes Jahr eine Winterberg OPEN Sonderwertung möglich ...!
10.2.09 11:35


Meldungen für Winterberg ...

... momentan sind bereits Meldungen für Winterberg eingegangen. Die Stadt ist auch fleißig am Organisieren um das 34. Internationale Schlittenhunderennen herum.

Wir werden etliche Musher wieder sehen, die wir bereits vor drei Jahren einmal im Sauerland, auf dem "Alaska Highway" gesehen haben.

Wir haben eine dringende Bitte. Da Winterberg zwei interessante Sponsoren (darunter einen hochprozentigen) hat und das Rennen auch massiv mit eigenen PR-Aktionen unterstützt, würde der Veranstalter gerne wissen wollen, wer kommt, um die angekündigte Presse und das Fernsehen (WDR wird am Samstag berichten) vorab zu informieren und mit Details zu füttern.

Die Veranstaltung wird um so besser besucht und der Wintersportort um so mehr Interesse am Schlittenhundesport haben, wenn VOR dem Rennen viel darüber berichtet wird.

Wer wird starten und hat evtl. Interesse, per Presse oder TV etwas über sich und seine Hunde zu berichten bzw. berichten zu lassen - vor allem auch VOR dem Rennen?!

Kontakt für Meldungen: Klaus Pestel, kpestel@freenet.de

Auch wir sind gerne bereit, unser Foto-Archiv und unsere Kontakte zur Verfügung zu stellen musherzeitung@yahoo.de.
9.1.09 01:38


Schlittenhunderennen Winterberg - Zuschauer-Infos

Husky Team im SauerlandViel Schnee um den Kahlen Asten! Wir haben mit Winfried Borgmann über das Schlittenhunderennen am 21./22. Februar in Winterberg gesprochen. Die momentane Schneelage und die Prognosen des Deutschen Wetterdienstes lassen mehr als hoffen ...

„Schlittenhunderennen sind für uns ein Zuschauermagnet, unsere Touristen räumen gerne die Kuhlenberg - Loipe, um an einem Wochenende als willkommene Abwechslung diese exotische Wintersportart zu genießen.“ sagt der stellvertretende Tourismus-Direktor Winfried Borgmann aus Winterberg, Sauerland. „Wir gehören mit unserer 35. Auflage unseres Internationalen Schlittenhunderennens wohl zu den Klassikern dieser Art und nicht selten strömen dann bis zu 10.000 Besucher aus unserem Quellgebiet, dem Ruhrpott und den Niederlanden, zum Dach von Nordrhein-Westfalen“ fügt der Tourismus-Direktor mit Stolz hinzu.

Infos für Zuschauer hier: Schlittenhunderennen in Winterberg

Foto (Helmut Dietz, Bielefeld): So manches schöne Gesicht geht bei Schneegestöber unter - wie das von Susanne Wagner, hier mit ihrem Husky - Team im Sauerland.
6.1.09 11:19


35. intern. Rennen in Winterberg!



... gerade mal 125 km von Bielefeld entfernt wird am Faschingswochenende im Sauerland zum 35. Mal! der "Alaska - Highway" geöffnet. Eine Stadt, eine Region engagiert sich - wir auch!

Immerhin wird das Rennen ein Rennen sein, das zum Europacup zählt, das für die Rangliste (Sprint) relevant ist und zudem wird eine Mitteldistanz angeboten werden.

Und die Stadt wird sogar für ein Preisgeld in Höhe von 2.400.- € sorgen. Freundlicher Futtersponsor wird Josera sein. Und wir werden uns das Rennen vor unserer Haustür garantiert auch nicht entgehen lassen ...

Hier gibt es Infos zur Schneelage in Winterberg

Winterberg engagiert sich für Schlittenhunderennen
Das Sauerland engagiert sich ...
Josera engagiert sich ...

... und wir auch - ein bisschen ...
9.12.08 08:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung