Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





ESDRA-EM Rastede08

Der Hund im Mittelpunkt ...

Lenas-Dog

... bei uns steht immer der HUND im Mittelpunkt ... im Fokus so zu sagen ... auch wenn wir Lena immer wieder gerne sehen und fotografieren ...

Und dabei ist es uns total egal, ob Hound, Alaskan oder Husky ... oder Greyhound, oder Azawakh, oder Whippet, oder Sloughi, oder Saluki, oder Irish Wolfhound, oder Podenco, oder Magyar Agar, oder Afghane, oder Windspiel, oder Barsoi, oder ... einer ohne FCI-Stempel ...

Viele dieser Hunde haben Charaktereigenschaften, die wir gerne mit ihnen teilen würden ... "desige to go" oder "Hasenschärfe" ... egal wie man es nennt ... sobald der Startkasten aufgeht, zischen sie unaufhaltsam davon, die Greyhounds zum Beispiel ...

Foto: Unsere Kamera kann offensichtlich Gedanken lesen. "Hund im Fokus!" hat sie verstanden und ein verwackeltes Bild gemacht, nur Lenas Hund - wir haben schon wieder den Namen vergessen ("Princess of Alaska"?) - ist einigermaßen scharf. Gut, wenn man so eine Kamera hat ...

114_Christian-Baginski_WEB... und auch hier müssen wir uns bei Christian Baginski für ein furchtbar verwackeltes Bild entschuldigen. Jeder Rettungsversuch ist hier vergebens. Vielleicht sollten wir uns eine neue Kamera holen ... Christian haben wir bereits in Borken gesehen, so wissen wir wenigstens wie er aussieht ...
10.12.08 11:15


ESDRA-EM 2008, Rastede - Bildergalerie ...

... hier ESDRA-EM 2008 off snow, Rastede gibt es nun auch eine Bildergalerie. Wir werden weitere Fotos hinzufügen. Viel Spaß beim Anschauen. Keine Angst, es sind nur wenige Fotos - bisher 32. Wir wollen unsere Leser ja nicht nerven mit Hunderten von drunter-und-drüber-Fotos. Das überlassen wir anderen Knipsern ...

Das Foto oben zeigt Barbara Stöckli, CH bei ihrem EM-Ritt am zweiten Tag. Der Wheeldog vorne links ist Mohrle, der PIRENA 2008 Sieger aus dem legendären Allgäuer Alpenexpress. "Gratulation Barbara, Mohrle & Co zum EM-Titel!"

Einen kurzen Text, Ergebnisse und die EM-Bildergalerie erreicht man auch über diesen Link
2.12.08 10:40


Lena Boysen Hillestad with Baby ...

Lena B. Hillestad with Baby... das erste was wir in Rastede sahen war Lena mit einem Baby auf dem Arm. Die ewig junge Lena hatte also über die Sommerpause ein Baby bekommen, dachten wir und machten sofort ein Mama/Kind-Foto ... "It's not mine ... it's not mine!" sagte allerdings Lena gleich als sie uns knipsen sah ...
4.12.08 17:20


Rastloser Hound-Dog bedankt sich bei Rastede ...

Bei den vielen Videos, die es im Internet momentan zu sehen gibt, wollen wir doch einmal ein Hound Dog Video zeigen. Nix mit hängenden Leinen oder außer Puste und Bremsen hat dieser Hound Dog auch keine ...



... übrigens soll dieser Hound-Dog auch ein Ständchen sein auf die Veranstaltung in Rastede! Nie haben wir so früh im Winter so viele Musher aus ganz Europa getroffen, nie so viele Hunde von weit und breit her!

Vielen Dank an die rastlosen Rasteder! Wir kommen wieder und sicher auch ganz viele die dort aktiv waren ...!

Lasst Euch für 2009 etwas einfallen, auch wenn es keine WM oder EM sein sollte ...

... und wenn sich einer einern Hound Dog raussuchen möchte: ...hier gibt es 9.890 Stück ...!
3.12.08 18:55


Slava & Tom: Head Cam Videos von Rastede

A-HD085444_WEBSlava Pavlik und Tom Hübner haben uns die am Musherabend versprochenen Videos gerade geschickt. Lohnt sich doch, auch einmal Musher aus anderen Nationen kennen zu lernen. Sympatische, junge und erfolgreiche Musher dazu ...

Man beachte bitte auch die Musik! Halt noch junge Burschen ... ein Genuss! Mal motivierende Videos!!!

Die Fotos zeigen die Kameramänner (li: Slava, u: Tom)

A-HD085923_WEB
3.12.08 14:32


EM: Scooter, Bikes et cetera ...

249_Anu-Mäkinen-FIN

... eigentlich wollten wir schon längst etwas anderes machen. Aber wir können uns einfach nicht losreißen von für uns neuen Motiven: Scooter, Bikes et cetera ...

Hier zeigt uns Anu Mäkinen aus Finnland und ihr Sportkamerad, dass es sich doch lohnt, auch einmal etwas anderes zu fotografieren als nur Wagengespanne ...

A-HD085135


... und von den tollen Hunden können wir auch nicht genug kriegen ... und wer noch immer nicht genug Fotos vom Wochenende gesehen hat, der kann ja mal bei Kalina nachschauen ...
2.12.08 16:07


Aerodynamik in Reinkultur ...

StiFi_MiTeBei und nach der EM wurden viele technische Neuerungen diskutiert. Ganz außen vor blieben die Geheimisse von Deutschlands "Profi-Musher" aus dem hohen Norden ... Immerhin hat er gleich zwei Medaillen gewonnen (jeweils Bronze in 6-Hund- und 8-Hund-Klasse).

StiFijpgDer Zeitfahrhelm, den der Profi-Musher fuhr hat auf alle Fälle eine Aerodynamik, wie sonst keine Kopfbedeckung. Vor allem dann, wenn man nach hinten schaut. Dabei halte man den freien Arm nach hinten gestreckt und ballt eine Faust - mit Ausnahme des Mittelfingers, um bremsende Luftverwirbelungen zu verhindern ... hier der fotografische Beweis ... genial!!!
1.12.08 23:43


Gut gelaunt und tiefgelegt ...

HS_tiefergelegt... wie man die "neuen" Wagen richtig fährt, demonstriert hier ein besonders gut gelaunter Meistermusher. "Tiefgelegt" sei das Geheimnis ... wegen der Aerodynamik ... Über den Grund der guten Laune gibt es mehrere Theorien. Zum einen macht bei einem Rennen siegen mehr Spaß als alles andere - zumal bei einem Rennen, das der eigene Sponsor unterstützt. Zum anderen geht es am kommenden Samstag Richtung zweiter Heimat nach Lillholmsjö bis mindestens Ende Februar. Dass da die Laune steigt können wir gut verstehen, denn manchmal heult auch in unserer Brust der Fernweh-Husky ziemlich laut und deutlich ...
1.12.08 18:08


Einige Impressionen aus Rastede ...

362-Wolfgang-Koch-AUTWolfgang Koch, einziger Starter aus Österreich auf einem "WOKO". Überhaupt, wer sich bei den Wagenkonstruktionen einmal umschaute, der kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Ein Flauger, ein Pundsack, ein Tracz oder ein Woko ... alles Gerätschaften, die sich immer weiter entwickeln ... so wie damals die Schlitten ...

278-Lena-B-Hillestad02Und da hilft auch kein "Da muss die ESDRA was machen ..."! An einer Entwicklung des "Sportgerätes" kommt man einfach nicht vorbei. Aber neben Speed muss halt Sicherheit, Stabilität etc. auch berücksichtigt werden ... Und wer nicht mitzieht, könnte hinterher fahren ...

Sieht Lena auf dem modernen Trike nicht cool aus!? Naja - egal von welcher Seite, siehe hier! . Kjetil natürlich auch ... aber das ist ja kein Trike ...

353-Kjetil-Hillestad-NOR
288-Igor-Tracz01

... und Igor zeigt, wie es richtig geht ...

Und noch einige Details zum Wagen des neuen 8-Hunde-Europameisters:

A-Traczer-Cart-Model-BarbieKjetil fuhr auf einer "Barbie" zum Europameister-Titel. Und die Diskussionen um die Bremsen bei den Trikes aus der 4-Hund-Klasse waren da nicht angebracht, eher das Gegenteil; denn die Laufräder waren mit separaten Bremsen versehen ...
Traczer-Cart-Detail Traczer-Cart-Detail01

... vier Räder - vier Bremsen, das Traczer Cart Model "Barbie" ...

Die Aufregung über die Traczer haben wir nicht verstanden ... wir hatten schon vor längerer Zeit einmal darüber berichtet: Traczer in der Musherzeitung.

Außerdem kann man sich ja auch einmal im Internet informieren, z.B. hier!

Aber es gab auch andere innovative Fahrzeuge ...

WOKO-Wagen Tektoss-Wagen01

... links der WOKO, rechts der Tektoss aus CZ. Wenn man die erfahrenen Musher so auf den Wagen sah, Kjetil und der Meistermusher aus Hessen zum Beispiel, dann muss man sagen, sie haben trotz der neuen Wagen gewonnen ... wer etwas anderes behauptet war einfach nicht vor Ort ...

Mohrle... aber viel wichtiger als der Wagen ist natürlich der "Motor", die Hunde. Und da haben wir uns auf so manche Hunde gefreut und so manche Hunde neu kennen gelernt. Einer allerdings hatte es uns besonders angetan: Mohrle. Denn mit ihm haben wir immerhin fast drei Wochen verbracht, als er und seine Teammitglieder den Allgäuer Bergexpress bildeten und PIRENA-Sieger 2008 wurden. Mohrle hat seiner Titelliste einen weiteren hinzugefügt, denn er wurde mit Barbara in der 4-Hund-Klasse nun auch noch Europameister off snow ... und dass er ein Stolzer ist, sieht man ihm doch an - oder?!
1.12.08 11:30


EM-Ergebnisse für Ungeduldige ...

Eigentlich wollten wir die Ergebnisse per E-Mail zuschicken. Aber als wir bis jetzt 48 E-Mails erhalten haben, haben wir uns dann doch entschieden, die Ergebnisse praktischer anzubieten. Hier sind sie: ESDRA-EM off snow Ergebnisse. Viel Spaß beim Analysieren ...!
30.11.08 23:57


ESDRA-EM off snow 2008, Rastede - 2.Tag

... wenn sich einer den kurzen Trail mal anschauen möchte, bitteschön, mit dem GARMIN Forerunner 405 kein Problem. Einfach aufs Foto klicken. Am langen Trail arbeiten wir noch ...

War gar nicht so einfach, einen Musher bei der EM, wenn auch "nur" im Wagenrennen, darum zu bitten, zwei Mal auf ein Knöpfchen zu drücken ...

Vielleicht bekommen wir auch von einem Musher aus CZ ein Helm-Kamera-Video ...
-----
... maybe Thomas Hubner, CZ (place 7: 6-dog-class) will send us a head-cam-video of the trail ... maybe already on his website: www.alaskan.cz
-----

Aber jetzt zum Wichtigsten, den Resultaten. Obwohl die sicher schon überall im Netz stehen ...

Also, fangen wir mit den Wagenklassen an:

4-Hunde:
Europameisterin: Barbara Stöckli, aus der Schwieeeezzz
2. Igor Tracz, Polen
3. Slawomir Pavlik, CZ
...
5. Uwe Radant
...
10. Horst Schröder
11. Birgit Kostbahn

6-Hunde:
Europameister: Heinrich Stahl
2. Petr Krupicka, CZ
3. Michael Tetzner
4. Thorsten Betz
5. Roland Tezlaff
...
8. Thomas Höner
...
10. Oliver Kurpas

8-Hunde:
Europameister: Kjetil Hillestad, NOR
2. Thorsten Betz
3. Michael Tetzner
...
5. Jürgen Lüber
6. Jose Martin

offen (ohne Titel - sonst wäre Rudi nicht schon in NOR):
1. Heinrich Stahl
30.11.08 20:25


ESDRA-EM off snow Rastede - 1.Tag

Über 300 Starter, darunter auch Musher, die wir von Schneerennen gut kennen. Ein Leckerbissen für Sleddog-Fans!

Das Wetter hätte am ersten Tag besser sein können, ansonsten eine mustergültige Veranstaltung. Der Platz ist ideal, kein Wunder hat Rastede innerhalb von nur kurzer Zeit einen internationalen Ruf ...

Zweitgrößtes Kontingent sind die Norweger, aber so viele Musher aus dem Osten haben wir auch noch nie gesehen.

Nach Borken und Rastede kann man schon fast ein "off-snow-Fan" werden ...

Und die Leistungen der Hundeteams sind beachtlich.

Wir wollen uns hier zunächst auf die Wagengespanne konzentrieren, die anderen Varianten sind uns (noch) nicht so geläufig.

4-Hunde-Klasse:

Kaum waren wir vor Ort, haben wir die Paradesportlerin aus Norwegen mit Nachwuchs im Arm gesehen: "But it's not mine ...!" (siehe Foto)

Lena belegt nach Tag eins Platz 6 mit etwas über 20 Sekunden Rückstand. Sowohl Lena als auch ihr Gatte Kjetil fuhren mit den neusten Kreationen aus Polen, Tracz-Carts.

Uwe landet nur auf Platz 7. War nicht sein Tag, sowohl am Start als auch am Ziel ... aber morgen ist ja auch noch ein Tag.

Als Igor Tracz ins Ziel powerte war seine erste Frage: "Who is second?" Selten haben wir einen so siegessicheren Musher erlebt wie den sympathischen Polen. Die Antwort schien ihn offensichtlich zu überraschen: "You!"

Denn Erste wurde am Tag eins in der 4-Hund-Klasse eine Eidgenössin: Barbara Stöckli! Für uns war das keine große Überraschung ... für Igor schon.

Dritte wurde Slawomir Pavlik. Auch diesen Sportler und seine Hunde kennen wir, z.B aus Skelleftea. Wir saßen abends mit einem Octett aus CZ beim Musher-Dinner. Angenehme Menschen, die den Sport wirklich bereichern. Und ziemlich erfolgreich dazu ... denn auch Vierte ist eine Tschechin. Fünfte eine Russin ... der Deutsche Meister aus Borken Horst Schröder landete am Tag eins auf Platz 10.

6-Hund-Klasse:
Der Meistermusher aus Bad Camberg landet auf Platz eins. Immerhin muss man dazu sagen, dass er einen WOKO-Wagen gefahren hatte, den er mit Hunden noch nie fuhr. Es soll sogar Großmusher aus dem Alpenraum geben, die - nachdem sie den Wagen ausprobierten - ein Start beim Wagenrennen lieber nicht wagten. Das kommt davon, wenn man nur mit dem Quad trainiert ...

Petr Krupika, CZ belegt Platz zwei und Anna Bajer, PL Platz drei. Man mag es nicht glauben. Wir haben Anna in Hamar einmal ziemlich hinterher fahren gesehen. Danach folgen Th. Betz, M. Tetzner, R. Tetzlaf und Hege Ingebrigtsen. Letztere soll Hundeprobleme haben und deshalb auch in der 8-Hund-Klasse hinterher fahren. Das erste Mal, dass wir das sehen ...

8-Hund-Klasse:
Der Favorit führt: Thorsten Betz! Jeder, der Thorsten mit dem Wagen vorbeisaußen sieht, wünscht sich, dieses Gespann auch auf Schnee zu sehen ... Kjetil Hillestad auf Platz zwei mit seinem innovativen Polen-Boliden. Aber ein bisschen weiche Knie schien er schon gehabt zu haben ... Michael Tetzner Platz drei und Jose Martin Platz vier. Pavel Zvolsky, CZ mit dem wir u.a. dinnierten auf Platz fünf. Er sagt am Tisch abends auf die Frage, ob er zufrieden sei: "Nein! Ich brauche eine Medaille!"

Pavel wird beim kommenden PIRENA als Doghandler dabei sein, für seinen Freund Pavel Pfeiffer, dessen Frau sagte uns, dass sie sich mit Kind als Doghandler nicht eigne. Und sie wünschte sich längere Strecken für Pavel beim Pirena 2009. Aber sie erzählte uns auch etwas über seine geänderte Pirena-Strategie. Aber das ist top-secret ...

In der offenen Klasse, wo es leider keinen Titel gibt, fuhr der Bad Camberger Meister ohne große Konkurrenz auf Platz eins. Er hat den Trail mittels des GARMIN Forerunner 405 aufgezeichnet. Bald werden wir die Aufzeichnungen hier zeigen ...

Gute Nacht - bis morgen!

Übrigens, Fotos gibt es bald hier: EM-Rastede - Bildergalerie ...
29.11.08 23:19


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung