Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


http://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Winter 2014/15

Sled Dog Photo Jubiläums - Tour 2015

Das Fotografieren von Schlittenhunden bzw. von Schlittenhunderennen ("Sled Dog Photography") kann süchtig machen. Da kann man schon mal schnell das Zeitgefühl verlieren - und schwupp sind 10 Jahre rum ...

WSA WC 2008 Asarna, Sweden, Pascal Kornwinkel

Dieses Foto wurde 2008 in Asarna/Schweden bei der WSA WM gemacht und zeigt Pascal Kornwinkel und sein Team (Kategorie: Distance, unlimited). Länge des Trails: 50 km.

Schlittenhunde - Fotografie als Privileg & Sucht

Eine Sucht erklären zu wollen, wenn man selbst süchtig ist?

Vielleicht ist es das Privileg, durch eine Winterlandschaft auf einem eigens dafür gemachten Trail zu wandern - allein und doch nicht allein. Denn man kennt im Laufe der Jahre die Hundeteams und die Musher, die einem begegnen.

Dieser 'Erlebniszustand' muss es sein ...

So definiert Wikipedia den Sachverhalt:
"Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet."

Aber es geht noch weiter: "Abhängigkeit (Sucht)"
3.2.15 08:33


Reise Know-How Südnorwegen

Reise-Know-How-Südnorwegen-w100

Die Musherzeitung reist zum 'The Femund Race' nach Norwegen mit dem Reiseführer "Südnorwegen" von Reise Know-How aus Bielefeld.
3.2.15 07:16


So geth's: Mushing - Hundeschlittenfahren

Reise-Know-How-Mushing-Hundeschlittenfahren

Thomas Gut - wer kennt ihn in der Szene nicht - beschreibt alles übers Mushing / Hundeschlittenfahren. Ein Buch aus dem Verlag "Reise Know-How" aus Bielefeld.
3.2.15 10:28


The Femund Race 2015 by car

Femundlopet-2015, The-Femund-Race-by-car

Vielleicht hilft die Karte bzw. helfen die Kilometer-/Zeitangaben dem einen oder anderen Doghandler ... (Daten aus Google Maps)

Die 600 km - Strecke:
Røros Start - Checkpoints: Tufsingdalen - Drevsjø - Søvollen - Orkelbogen - Grimsbu I - Grimsbu II - Tolga - Røros Ziel.

Die 400 km - Strecke:
Røros Start - Checkpoints: Tufsingdalen - Drevsjø - Søvollen - Tolga - Røros Ziel.

Die Junioren - 200 km:
Røros Start - Checkpoints: Tufsingdalen - Tolga - Røros Ziel.
28.1.15 09:42


Unser buntes Winterprogramm 2015

... nachdem die Schlittenhunderennen im Pustertal (Alpentrail) leider ausfielen, hoffen wir nun auf Schnee im Rest unseres Winterprogramms 2015.

The-Femund-Race Logo 2015

Schlittenhunderennen DM 2015, Frauenwald

IFSS-Schlittenhzunde-WM-2015-Todtmoos-Bernau
... als offizieller VDSV - Schlittenhunde - Fotograf


WSA-Schlittenhunde-WM-2015-Scharnitz-Seefeld
... als offizieller VDSV - Schlittenhunde - Fotograf

Finnmarkslopet Logo / Husky Augen

Spitzbergen-Schlittenhunde-Club
26.1.15 16:17


The Femund Race is calling ...

'The Femund Race' Huskies at Grimsbu Checkpoint, Norway

Bald geht es wieder nach Norwegen zum 'The Femund Race' ...

Hier die Teilnehmer/Startreihenfolge:
The Femund Race: Startreihenfolge

Wir haben mindestens 9 Deutschsprachige gezählt!
26.1.15 11:24


Siberian Husky - Buch/Kynos Verlag zu gewinnen!

Unter "Teilen und gewinnen!" verlosen wir auf Musherzeitung / Facebook das eine oder andere Interessante für Hundefreunde. An diesem Wochenende das Buch "Siberian Husky" vom Kynos Verlag.

Siberian Husky, Kynos Verlag

Weitere Bücher über Hunde gibt es im Shop des Kynos Verlages: Kynos Verlag
26.1.15 11:11


Der Zughund vom Kynos Verlag zu gewinnen

Unter "Teilen und gewinnen!" verlosen wir auf Musherzeitung / Facebook das eine oder andere Interessante für Hundefreunde. An diesem Wochenende das kleine Büchlein "Der Zughund" vom Kynos Verlag.

Der Zughund, Kynos Verlag

Weitere Bücher über Hunde gibt es im Shop des Kynos Verlages: Kynos Verlag
23.1.15 10:15


4.1.15 06:59


Sled Dog Photo WORKSHOP

Special Sled Dog Photography Workshop - LIVE!!!
FEMUNDLOPET 2015

Femundlopet sled dog racing photo, helmut-dietz-my-best-shot-2012

Sled Dog Photo Workshop: Femundlopet 5.2.-12.2.2015

Experience the nature of Norway in WINTER, experience LONG DISTANCE SLED DOG RACING with an experienced SLED DOG PHOTOGRAPHER.

What will you see?

1. Start of almost 200 dog teams from UNESCO HERITAGE SITE Røros (Kjerkgata)
2. See many dog teams crossing the former mining area of STORWARTZ
3. See many dog teams crossing LAKE FEMUND (frozen)
4. Experience many dog teams crossing the mountain plateau at Søvollen
5. Climb up the mountains at Grimsbu or follow the Folldal river to see world class dog teams in beautiful winterwonderland of Folldal.
6. See the winners arriving at Kjerkgata in Røros. From the first to the last. Each dog team is a WINNER!!!

If you are interested, let me know. I'll guide you to the most interesting places in SLED DOG RACING.

It's an individual trip, nothing for a group of photographers. Ask for more ...!

Helmut Dietz, Sled Dog Photographer
MUSHERZEITUNG, Bielefeld, Germany

Languages: German, English
20.12.14 13:40


Back to the roots ...

Manchmal muss man sie sich auch einmal wieder anschauen, die echten Wölfe ...

Wolf - Tierpark Olderdissen, Bielefeld, Germany

helmut-dietz-photos/Musherzeitung, Bielefeld: Smila, Wölfin

Wir haben uns beim Frühstück getroffen: Smila, Ronja ... und Luisa.

Wolf - Tierpark Olderdissen, Bielefeld, Germany

Ronja, Wölfin

Zum Frühstück gab's Rotwild. Den Balg und die Innereien.
19.11.14 14:52


Nachwort: Schlittenhunde DM, Bielefeld - Senne

"Egalität" im Schlittenhundesport

Schlittenhunde DM 2014: ein Deutscher Meister!

helmut-dietz-photo/MUSHERZEITUNG:
Einer der DEUTSCHEN MEISTER 2014.

Wir freuen uns natürlich, dass wir seit 6 Jahren in der Bielefelder Senne unserer Fotoleidenschaft nachgehen und vor unseren Reisen in den kalten Winter etwas Hunde - Fotografieren trainieren können - vor der Haustür so zu sagen.

Dabei ist es uns persönlich natürlich völlig egal, welche und wie viele Teilnehmer am Start sind, ob es Würstchen gibt, Verkaufsstände, ein Bier-Zelt etc. - und ob viele zahlende Zuschauer kommen. Ganz geschweige davon, welchen Namen die Veranstaltung trägt. Ob DM oder EM ist uns egal.

Wir wollen fotografieren.

Wie sieht das bei den anderen Beteiligten aus?

Auf der einen Seite gibt es die Veranstalter, denen selbstverständlich nicht alles egal ist. "Je mehr, desto besser!" ist da die Devise. Das braucht man nicht näher erläutern ... und mit einer DM oder EM hat man automatisch viel mehr "MEHR".

"Manni makes the world turn around!" stand auf einem Schild, das ein ehemaliger Verkaufsleiter in seinem Büro hängen hatte. Unvergesslich. Lebenslänglich. Der dicke, fette, aber agile, dynamische Verkaufs - Häuptling hieß "Manfred" - genannt "Manni".

Auf der andern Seite gibt es die Teilnehmer. Diejenigen, die den Sport betreiben (Schlittenhunde-, Zughundesport, Dogscooting, Bikejöring, Canicross und wie die Unterarten und ihre vielen Klassen/Unterteilungen auch alle heißen mögen).

Die wollen, dass ein gescheiter Trail vorhanden ist, also gute Wettkampfbedingungen und eine gute Organisation. Egal, ob Europameisterschaft, Deutsche Meisterschaft oder was auch immer. Den Hunden ist es sowieso egal.

Nicht zuletzt gibt es die Zuschauer, die - wenn alles rund läuft - die Party zum großen Teil bezahlen sollen. Die wollen Schlittenhunde sehen. Aber eigentlich ist es auch den Zuschauern egal, wie der Titel der Veranstaltung lautet, wie die Hundeführer und wie die Hunde heißen. Oder nicht?!

Und die Gruppe der "Nichtteilnehmer"? Denen ist die Veranstaltung sowieso egal, sonst wären die ja da. Ob DM oder nicht - egal!

Dass bei so viel "Egalität" eine Veranstaltung auch erfolgreich sein kann, liegt an dem "Mehr". Aber woher soll die Beachtung, die Wertschätzung, die Anerkennung kommen - innerhalb und außerhalb der Szene?! Bei so viel "Egalität"?!

Das ist uns allerdings auch egal ... wir fotografieren und müssen nicht viele Kilometer fahren.
19.11.14 08:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung