Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





DM Wagenrennen Langenscheid

... klick auf's Bild für mehr ...
... Impressionen aus Langenscheid bei www.josera.de. Oder einfach auf das Bild klicken ... Es gibt die schönsten Fotos vom Sonntag - Nachmittag zu sehen. über 500 weitere Fotos bleiben in unserem Foto-Schatzkästchen ... Wer weiß, vielleicht kann sie mal einer brauchen ...
17.12.07 17:10


Who is it?

... wer ist in Langenscheid mit diesen hübschen Huskies gefahren? Leider hatte der Musher keine Teilnehmernummer getragen ...



Antworten bitte unter musherzeitung@yahoo.de. Vielen Dank.

... Michael Klick hatte wohl seine Startnummer vergessen - kann passieren. Vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Meldungen.
18.12.07 16:16


Gemeinsam fahren, getrennt werten ...??!!



... während hierzulande über alles mögliche diskutiert wird, zeigen Parademusher, wo Schlittenhundesport am schönsten ist: in Kiruna! "Hallo Rudi, hallo Marlies, hallo Lars, hallo Petra ..." Das Foto wurde uns gerade aus Kiruna geschickt! Und wenn wir das Schwedische richtig lesen, hat Marlies eine heiße Schokolade serviert. Wer Rudi kennt, weiß, dass die sich mit Cognac wunderbar trinken läßt ...

Hallo Großmusher & Parademusher Deutschlands ... !

... haben wir uns verlesen oder ist es wahr: Ende Januar finden die Deutschen Meisterschaften (DSSV) statt und ein Finalrennen um eine Futterschüssel (AGSD).

Nach dem Motto gemeinsam fahren - getrennt werten wären wir davon ausgegangen, wenige aber Mega-Events im Schlittenhundesport in dieser Saison zu erleben.

Aber die zwei genannten Rennen finden in Todtmoos und im Thüringer Wald statt. Am gleichen Wochenende!

Geht die Spaltung jetzt nicht nur durch die reinrassigen und die ganz reinrassigen Schlittenhunde, sondern auch durch die allen Rassen zugänglichen Vereine und Verbände?

Liebe Parademusher und Großmusher dieser Schlittenhundewelt, liebe Kleinmusher und Hobbymusher, liebe Musher Deutschlands!

... lasst Euch das nicht gefallen! Last Euch nicht noch weiter auseinander dividieren! Wenn das diese Saison nicht klappt, dann vielleicht nächste Saison!

Tut uns einen Gefallen. Sucht Euch ein oder zwei Mega-Events aus mit sportlichen und unterhaltsamen Höhepunkten. Macht diese wenigen Events zur Spitze des Eisberges im Schlittenhundesport und vergesst Eure Problemchen miteinander - zumindest für ein oder zwei Wochenenden ... Nur dann hat der Sport eine Chance!

Oder die Entwicklung geht weiter Richtung Skandinavien, wo sich die "Großen" aufhalten. Und "Kontinentaleuropa" spielt Schlittenhundemeisterschaften im Dutzend. Und wenn man die "Männerklasse" anschauen möchte, zieht es einen halt Winter für Winter nach Lappland. "Arvidsjaur", "Gafsele", "Skeleftea", "Kiruna", "Lillehölmsjö", "Asarna" ... und wie die Orte alle heißen, klingen allemal bessers als eine Trophy der 100.000 Meister ...

War früher alles besser? Nein, aber die Sponsoren haben die Events gestärkt und Kräfte gebündelt, statt eigene Süppchen zu kochen und mit dem Geldschein zu winken. Und man spricht heute noch davon, zumindest die älten Musher ...

Übrigens waren die Gräben auch damals tief. Aber es gab auch genügend mutige Brückenbauer. Wo sind die alle hin ...?

Wir sind auf die Teilnehmerlisten gespannt ... Aber unsere Höhepunkte sind sowieso Kiruna - Skeleftea - Asarna ...

Nach dem Motto: "Fan follows dogs!" Und auch bei den Sponsoren sollte gelten: "Sponsor follows event!" Und nicht umgekehrt.

... aber vielleicht sorgt das Klima für ein Zusammenrücken. Ich drücke die Daumen ...!

Text: Helmut Dietz, Bielefeld
19.12.07 07:10


Aus einem Rundbrief ...

Kaum hatten wir unsere Meinung zum Saisonhöhepunkt in Kontinentaleuropa hier geäußert, wurde ein Rundbrief des "Race of the 100.000 Champions" breit verteilt.

Darin stehen Sachverhalte, die wir nicht ganz nachvollziehen können. Scheint da die Rechte nicht zu wissen, was die Linke tut?

Wir wollen das gar nicht weiter kommentieren, die veröffentlichen Zeilen sprechen Bände ...

Weiter unten wird ein "Grossmusher" und Sponsor erwähnt, der es immerhin geschafft haben soll, die Tschechen dazu zu bewegen, ihre Meisterschaften wegen einer Rennserie, die die Alpen im Namen trägt aber ihr Finale im Thüringer Wald (!)finden soll, zu verschieben.

Passender Kommentar dazu - obwohl zuvor veröffentlicht - siehe unten ...

Weiters wird ein holländischer Musher genannt, dem zwei Pickerl mehr wert sein sollen als sein zu Totalschaden gefahrener Truck ...

Dazu fällt uns jetzt nichts mehr ein. Über Höllander gibt es doch schon genug Witze ... Wir können nur hoffen, das beim Unfall die Hunde unverletzt blieben.

Wir sind auf die nächsten Rundbriefe gespannt!
19.12.07 21:13


Hape & Schlittenhunde?!

BILD berichtet heute über Schlämmers Glück. Er hat einen Fjord in Norwegen gewonnen ... Schlitenhunde inklusive. Wobei wir wieder beim Thema wären: die Zukunft des Schlittenhundesports liegt im hohen Norden ... Wetten, dass Norwegen nach der Veröffentlichung von Hape Kerkelings nächstem Kassenschlager ein Urlaubsparadies für alle Outdoor-Freaks wird ... Und wo finden 2009 die Europameisterschaften statt ...?

BILD enthüllt: Hape als Schlittenhund in Norwegen unterwegs
20.12.07 11:17


... noch eine WM gefällig?!

Titel - Veranstaltungen gibt es in der Hundewelt Tausende - warum soll das bei den Schlittenhunden anders sein ... ein aufmerksamer Leser der www.musherzeitung.de hat uns diesen Link geschickt: ICARUS Weltmeisterschaften der Schlittenhunde
... ältere Musher kennen den Moderator Khatchikian. Sogar in Musherkreisen fragt man sich "Was-Wo-Wie-Wer - welche Weltmeisterschaften waren das nun wieder?" ... die Lösung: die Dryland Weltmeisterschaften 2007 der IFSS!!!

... und hier gleich noch eine Meisterschaft aus dem gleichen Jahr ... und noch eine eine oder ist das die gleiche ?
21.12.07 16:23


Teilnehmerliste Alpentrail 2008

Ein Blick in die Alpen-Trail 2008 Teilnehmerliste zeigt, dass von 45 gemeldeten Teilnehmern immerhin 17 Rookies sind!!!

Besonders erwähnenswert ist die Herkunft der Rookies: Deutschland (3), Norwegen (4), Spanien (5), Frankreich (1) , Italien (1) , Schweiz (2) und Großbritannien (1). Unter den Spaniern auch Salva Luque ein besonders sympathischer Musher, der das Pirena schon mehrmals gefahren und auch in den Alpen zu Hause ist. Wir sind gespannt, wie er beim Alpen-Trail 2008 abschneidet. Immerhin 7 Musher aus Iberien sind gemeldet - fast 20%!!! Und spätestens wenn Slavatore seinen getrockneten Schinken auspackt, hat er viele Fans um sich versammelt ...

23.12.07 20:15


Aber auch die PIRENA TN-Liste hat es in sich!

Die Pirena 2008 Teilnehmerliste hat auch so manchen Namen enthalten, wo man nicht genau weiß, wird er fahren oder nicht. Schaut sie euch an, dann könnt ihr selbst entscheiden, wie glaubwürdig es ist, ob und wo die Stars fahren werden ...

Neben bekannten Mushern, die das Pirena schon mehrmals gefahren sind, gibt es auch den einen oder anderen aussichtsreichen Rookie.

Einer, der noch gar nicht so lange auf dem Schlitten steht aber das PIRENA nicht nur mitfährt, sondern es auch einmal gewinnen möchte ist: Graeme Scott, der Schotte. Und wer mit dem ehemaligen Berufssoldaten einmal etwas länger geredet hat, der weiß, dass der "brennt" - egal wie kalt es ist ...

Und wer mal wissen möchte, was es beim Pirena 2008 zu gewinnen gibt, der kann sich die Aufteilung der 40.000 € Geldprämien beim Pirena hier mal anschauen ...

... die Liste ist leider von 2007 - oder? Wir werden nachfragen!
23.12.07 21:03


DM Todtmoos: 2.000 € Preisgeld und AGSD Qualirennen

In Todtmoss werden anläßlich der Schlittenhunde-DM 2.000 € Preisgeld ausgeschüttet, hören wir gerade von kompetender Stelle. Außerdem wird das Rennen in Deutschlands Schlittenhunde - Mekka nicht nur den Deutschen Meister suchen, sondern natürlich auch als Quali-Rennen für die ESDRA-EM 2008 in Skelleftea, Schweden dienen - aber auch - und das scheint neu zu sein - für die AGSD - Musher eine Quali-Möglichkeit für die WSA-Weltmeisterschaft 2008 in Asarna, Schweden darstellen.

Nach dem Motto zusammen fahren - getrennt werten ...!
23.12.07 21:21


Ein Rookie kann nicht genug kriegen ...

... 30 km oder 45 km oder ... diesem Leddog ist es scheinbar wurscht. Und als er zwischendurch ein kleines Päuschen macht und sein netter Musher im zuflüstert, was es beim PIRENA 2008 für Preisgelder zu gewinnen gibt, lacht er sich fast kaputt vor Freude ...

Oder er lacht sich über seinen Musher kaputt, der nach einer 45 km Ausfahrt bei 10 Grad minus die Joggingschuhe anzog und Intervall - Training am Berg machte. Das macht garantiert kaum einer! ... naja, der Schotte vielleicht!

... das Foto hat Zäsy uns geschickt. Eigentlich ist sie Südtirolerin. Aber momentan sind wir nicht ganz sicher, ob das Foto aus der Schweiz oder aus Frankreich kommt ... keine Ahnung, was da draußen abgeht ... Der Hund soll "Conan" oder so ähnlich heißen ... schrieb sie in einer Mail.
23.12.07 21:55


Vielen Dank an unsere Leser ...

MN_Weihnacht_400... wir haben kaum wieder angefangen, uns vom Fernweh und den Schlittenhunden gefangen nehmen zu lassen, da beteiligen sich auch schon viele Leser mit uns an der www.musherzeitung.de. Vielen Dank für die dauernden Infos aus der Szene und manchmal direkt vom Trail ... auch für die rührenden, witzigen oder besinnlichen Einsendungen. Beispielhaft hier eine, die wohl alle in der Szene kennen dürften. Von einem ganz Großen aus der Szene ...!
24.12.07 10:04


... die aktuelle PIRENA 2008 TN-Liste



Das Parade-Rennen quer über die Pyrenäen ist in spanischer Hand ... denn 26 der 35 gemeldeten Schlittenhunde-Teams stammen aus Spanien. Darunter auch der Titelverteidiger des letzten Pirena-Rennens: Josep Domingo aus Barcelona. Nur 3 deutsche Teams treten an: Tom Andres, Klaus Habermann und Gregor von Gumppenberg:

Ob diese drei Teams die Tradition der deutschen Top-Platzierungen weiterführen können? Gumppenberg hatte 2006 bereits Platz zwei beim Pirena erreicht. Habermann ist ebenfalls ein Pirena-Veteran und ist nach Platz 12 und 7 bei den letzten beiden Teilnahmen für einen Top-Five-Platz gut. Aber auch Tom Andres ist als Top-Alpen-Trailer ganz vorne zu erwarten.

Neben den Deutschen fahren nur noch sechs weitere Ausländer mit. Darunter unser Geheimfavorit: Graeme Scott aus Schottland.

SLEDS - NAME - NATIONALITY
1 Andres, Tom - Germany
2 Anglada, Daniel - Spain
3 Armengol, Josep M. - Spain
4 Àvila, Manel - Spain
5 Azpillaga, Andoni - Spain
6 De la Torre, Alfonso - Spain
7 Domingo, Josep - Spain
8 Fontseré, Jordi - Spain
9 Franch, Carles - Spain
10 Grados, Albert - Spain
11 Habermann, Karl - Germany
12 Llombart, Ferran - Spain
13 Locher, Carlo - Switzerland
14 López Cobo - Spain
15 Martínez, David - Spain
16 Martínez, Lázaro - Spain
17 Mast, Hans - Netherland
18 Mikolásek, Miloslav - Czech Republic
19 Núñez, Pablo - Spain
20 Ozcoidi, Iker - Spain
21 Pérez, Manue - Spain
22 Pfeifer, Pavel - Czech Republic
23 Pueyo, Úrsula/Bianci, Eriko - Spain
24 Quintana, Juan Carlos - Spain
25 Raigoso, Jesús - Spain
26 Romero, Javier - Spain
27 Ruiz, Jorge - Spain
28 Saez, Joaquín - Spain
29 Scott, Graeme - United Kingdom
30 Torres, Fermín - Spain
31 Tramont, Bertrand / Martínez, Jesús - Spain
32 Uriondo, Iban - Spain
33 Vallespí, Francesc - Spain
34 Von Gumppenberg, Gregor - Germany
35 Wilmotte, Sebastien - France

SKIJORING
NAME - NATIONALITY
1 Armengol, Ramon - Spain
2 Bárta, Richard - Czech Republic
3 Durocher, Louis-David - Canada
4 Engerer, Bärbel - Germany
5 Danielová, Eva - Czech Republic
6 Porubska. Jana - Czech Republic
7 Uali, Munir - Spain
8 Gassó, Antoni - Spain

... ohne Gewähr: Helmut Dietz, Bielefeld
27.12.07 14:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung