Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Etappe 6: Wieder ein Tag der Deutschen, aber ...


Foto: Iker Ozcoidi

Die sechste Etappe fand wieder in Beret statt weil momentan kein anderer Trail zur Verfügung steht.

Heute musste die fast 9 km Strecke zwei Mal gefahren werden. Die Schneequalität war etwas besser, vielleicht auch weil etwas früher gestartet wurde.

Und wieder standen die beiden jungen deutschen Musher im Mittelpunkt. Und wie ...

Das Rennen gewonnen hat Pavel Pfeiffer vor Tom Andres und Iker Ozcoidi. Obwohl Gregor von Gumppenberg mit seinem Team die drittbeste Zeit gefahren ist, landete er nur auch dem 11. Platz. Zu seinem 67 Sekunden-Rückstand auf Pavel wurde ihm eine 3-Minuten-Strafzeit aufgebrummt.

Gregor_QL9T3972"Matze", Gregors Doghandler soll beim Abbiegen in die zweite Runde unerlaubt geholfen haben. Lange Diskussionen folgten und ein bitterer Beigeschmack blieb. Zum einen hat Matze nur gerufen, zum anderen werden Verwarnungen und Penalties nach Meinung der deutschen Musher nicht für alle gleich vergeben.

In der Gesamtwertung führt nun Iker Ozcoidi vor Graeme Scott und Tom Andres. Tom hat seinen Rückstand auf Platz eins auf 1:18 Minuten verkürzt.

Gregor liegt nun auf Platz 5 in der Gesamtwertung mit 1:34 Minuten Rückstand (inklusive der 3-Minuten-Strafe).
Hoffentlich kann Gregor diesen herben Rückschlag (oder Tiefschlag) wegstecken und nach dem morgigen Ruhetag am Samstag wieder so fahren wie bisher.

Foto 2: Tom Andres/Foto 3: Gregor von Gumppenberg mit "Paul"

Hier gibt es die PIRENA TV-Ausstrahlungen ....!!!
24.1.08 19:20
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung