Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unser aller Größenwahn ...

... so lautet die Überschrift eines zweiseitigen Essays von Bodo Kirchhoff im aktuellen Spiegel, Heft 16 vom 11.4.2009.

Bodo Kirchhoff, 60, ist Schriftsteller, lebt in Frankfurt und hat gerade einen Roman "Erinnerungen an meinen Porsche" herausgebracht.

Der Artikel ist zwei Seiten lang. Er handelt von der Krise und dem bösen Erwachen. Er ist ziemlich schwer zu lesen aber auf jeden Fall lesenswert.

Bodo Kirchhoff schreibt im Stile eines Philosophen und geht auf die Ursachen der Krise(n) ein in der/denen wir leben.

Von der Finanzkrise über die Amokläufer, vom Internet und dem fehlenden Erwachsenwerden ist die Rede ...

Vielleicht passt diese Lektüre auch ein bisschen zu Ostern.

Hier einige Zitate, die uns besonders beeindruckten ...

Ist doch jedes Erwachsenwerden nur schmerzliche Bewältigung von Verlusten.

... keine Phantasie ist so verletzbar wie der Größenwahn. Wer sich selbst für riesig hält, aber von anderen übersehen wird, kann nur mit Depression oder Wut reagieren. Erwachsen werden heißt eben nicht, immer größer zu werden, sondern im Grunde, immer mehr Einsicht in sein Maß zu bekommen, das eigene Kleinsein in der Welt anzunehmen.

Alle Informationen sind verfügbar und dennoch wissen wir nichts ...

... das Gelächter (hat) das Lachen, der Schnellschuss die Distanz, auch zu sich selbst, (abgelöst).

Jeder Amokläufer, der sich am Ende selbst richtet, macht Analysen der Experten zu Luftnummern.

... elektronische Revolution: eine(r) Verwahrlosung auf hohem Niveau.

Die menschengemachte Betäubung, die uns immer weniger unterscheiden lässt zwischen Nichtigem und Wichtigem, ist die eigentliche Ursache unseres bösen Erwachens.

...

Soweit einige Zitate. Aber jeder, der diesen Artikel liest, wird vielleicht andere Stellen finden, die er für wichtig hält.

Und wir werden jetzt wieder etwas öfters im Spiegel lesen - nicht erst wieder zu Ostern 2010 ...!
12.4.09 07:30
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung