Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wagerlrennen im Tierpark Ströhen - Uwe & die Miezen

Uwe Radant mit seinen Geparden

Foto (Helmut Dietz, Musherzeitung): Schlittenhunde - weltmeister Uwe Radant hat sich im Arabergestüt & Tierpark Ströhen die Schnellsten ausgeliehen: Geparden! Irgendwie muss man sich ja auf die neuen Rennregeln umstellen, sagt Uwe; denn bald gibt es Massenstarts und Jagdrennen bei den internationalen Meisterschaften. Und mit dem abgebildeten Duo in Lead hat er sicher bessere Chancen. Vor allem, wenn sie einige Tage gefastet haben ... sagte uns der Chef vom Tierpark Ströhen, Dr. Nils Ismer.

blueye HuskyNach 75 Kilometer querfeldein an gefühlten 100.000 Blitzern vorbei (ohne blechen zu müssen) über die Landstraßen bei herrlichem Herbstwetter und mit unserer über 20 Jahre alten Country & Western CD mit "North to Alaska!" als Highlight im CD Player, waren wir reif für das erste Husky-Treffen ...

Und es hat sich gelohnt! Immerhin ist uns dieses Sensationsfoto von Uwe und den Großkatzen gelungen.

Was haben wir erlebt? Zuerst wollen wir "Malte" zurück grüßen, den wir mit seiner 12 jährigen Hündin auf dem Trail als Ersten sporteln sahen. Gut so, vorbildlich, sollten mehr Musher machen ...!

Hanne & Huskies aus PreußenDann haben wir unsere Nachbarin "Hanne" aus Preußen (siehe Foto links) mit ihren Huskies gesehen. Klar, liegt ja bei ihr vor der Haustür, der Tierpark.

Und wir haben "Baxter" (siehe Foto) wieder getroffen - mit Familie natürlich. Ein ganz Besonderer, der uns in der letzten Saison im Harz schon mal vors Objektiv gelaufen ist ...

Husky Baxter, der Chef im KennelWir haben am Samstag mit einigen Leuten gequatscht mit denen wir noch nicht gequatscht hatten. Gut, dafür hatten wir für andere keine Zeit, mit denen wir aber auch schon genug geredet haben ...

Und als der heiße Rotwein mit Schokolade und Chilli, von "Renate" zubereitet, die Wangen rötete, sind wir im Herbstabend wieder zurückgefahren. Hundeglücklich ... Schlittenhundeglücklich ... Es war schön im Tierpark. Die Motivation ist geweckt, der Winter kann kommen.

So sieht Baxter im Schnee aus ...!

12 Zylinder RR aus WestfalenAbschluss und Highlight des Wagerlrennens im Tierpark und Arabergestüt Ströhen war ein RR mit 12 Zylindern, den ein Experte aus Westfalen pilotierte. Das Foto zeigt, wie viel Schub die Zylinder zustande bringen. Da muss man sich festhalten und in die Kurve legen ...

Alle wichtigen Daten zum Rennen gibt es hier. Vor dem Rennen gab es sogar eine Teilnehmerliste (!): ssv-suedoldenburg

Mal sehen, was die Profis & Experten der Zunft über die Begegnungen von Tierparkbewohnern und Schlittenhunden berichten.

Vom Rennen gibt es Super Bilder im Diepholzer Kreisblatt!. Man merkt es, halt ein echter Presse-Profi! Da traut man sich mit seinen Amateurbilderchen nicht mehr ins Netz ...

Weitere TOP-Shots vom Profi gibt es hier: Tierpark Ströhen ...

Und ein packendes Video vom Kreisblatt TV: Video Wagerlrennen Ströhen. Jetzt wissen wir auch wie "Rastede" ausgesprochen wird!

Die Reaktion des Schlittenhunde Hoch-Experten fällt im Vergleich zum Medienecho und der Begeisterung der Tierpark Ströhen - Betreiber Dr. Nils Ismer und Mark Ismer, die auch auf dem Wagerl mitfahren durften, eher dürftig aus. Warum blos ...?! Schlägt da das bekannte "Not invented here!" - Syndrom zu?

Wir bleiben dabei, wir fanden es erfrischend anders und ärgern uns ein bisschen, dass wir am Sonntag nicht dort waren ...

Well done! Good Job! Wir kommen wieder! Vielleicht sogar nach Rastede ...!
31.10.09 18:45
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung