Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schlittensportler in Winterberg ...

Bobbahn-Winterberg-SkeletonNach den Bikern im Bike-Park Winterberg haben wir uns heute einmal die Schlittensportler in der Bobbahn Winterberg angeschaut.

In Winterberg soll ja im Februar ein Schlittenhunderennen stattfinden. Da sind wir aber auf die Schlittenhundesportler im Vergleich dazu gespannt - was Quantität und Qualität betrifft ...

Wenn wir das richtig verstanden haben, soll ein Preisgeld so ausgeschüttet werden, dass jeder davon profitieren könnte. Statt das Preisgeld - wie üblich - an die Ersten je Kategorie zu vergeben, hat man sich offensichtlich etwas anderes einfallen lassen. Ein nennenswertes Preisgeld soll - so gehen Gerüchte an der Bobbahn um - als Tombola an alle Teilnehmer verlost werden.

Unsere (nicht relevante) Meinung: Wenn die Winterberger das wirklich machen, dann "BRAVO!" Wer kennt sie schon, die Champions aller Klassen und Rassen. Den Zuschauern ist das erst einmal egal. Die wollen viele Hunde - vor allem Huskies - sehen. Wenn sie sich dann vor Ort auch von den Alaskans oder Schlappies begeistern lassen, dann haben sie etwas dazu gelernt.

Wer dann in Winterberg vorne liegt oder nicht, das bekommen die Tausenden von Zuschauern (in Winterberg Realität!) sowieso nicht mehr mit - selbst wenn sie wollen. So unübersichtlich ist für den Außenstehenden die Klassen und Rasseneinteilung. Außerdem sind die Zuschauer längst zu Hause, wenn die Siegerehrung stattfindet.

Der Schlittenhundesport ist "Breitensport" (= Hobby) - so sehen es jedenfalls die Zuschauer. Denn wer könnte sich denn unter den Zuschauern vorstellen, dass man davon hierzulande leben könnte ...?!

Foto (H. Dietz, Bielefeld): Eine ganz besondere Schlittensportart: SKELETON! Gesehen auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland, wo es am Freitag, Samstag & Sonntag um den Weltcup geht: Skeleton, 2er Bob & 4er Bob
9.12.09 20:07
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung