Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Schlittenhunde Highlight Wochenende ...!

Eigentlich ist jedes Wochenende mit Schlittenhunderennen ein Highlight - Wochenende. Zumindest für Schlittenhunde - Fans. Das mag für Schlittenhundesportler anders sein ... An diesem Wochenende ist es sogar ein mindestens dreifaches Highlight Wochenende für den Fan. So stehen gleich mehrere Schlittenhunderennen auf dem Terminkalender, in Deutschland im Harz und in Thüringen am Rennsteig und dicht hinter der Grenze in Tirol in der Olympia-Region Seefeld etc.

Auch in Frankreich geht es beim LGO (= La Grande Odyssee) am Samstag mit der grandiosen Eröffnungsfeier und am Sonntag mit der ersten Etappe los ...

Wir schauen uns das Schneegestöber von Weiten an. Wie so mancher Musher, der sich beim Training mit vollem Körpereinsatz auf die Matte stemmt, damit seine Hunde nicht zu schnell laufen, sich bei bitterer Kälte mit seinen Hunden ein warmes Plätzchen sucht und sich im März - wenn alle Rennen rum sind - fragt, ob sich der Aufwand fürs Training (oder für das eine oder andere wohl ausgewählte Schlittenhunderennen) alleine überhaupt lohnt.

Aber das fragt sich auch der Musher, dessen Auto nach vier Jahren den Geist aufgibt, weil es im Winter 20.000 Kilometer oder mehr Deutschlands schnellste Kurzdistanz - Schlittenhundemeute kreuz und quer durch Europa schleppen musste ... wenn er sagt: "Ein Motorschaden hat mein Leben verändert!"

Es lohnt sich schon, wenn man sich die Highlights des Wochenendes anschaut, das im Harz haben wir bereits im letzten Jahr genossen. Es lohnt sich für diese Highlights, bestimmt! Ganz bestimmt! Außerdem ist ja sonst auch nichts anderes da.

Rudi Ropertz

... so wird die Hauptattraktion am Rennsteig aussehen; RR aus Borken wird sich - so zumindest persönlich geäußert - am Rennsteig tummeln. Nach den Detailgründen haben wir nicht gefragt. Wir nehmen an, er muss seine Hunde nach der Zwangstrainingspause bewegen ... und bei welchem Highlight wäre denn momentan die Konkurrenz unterwegs? Im Harz ganz bestimmt nicht, am Rennteig wohl auch nicht. Und in Seefeld wartet der Tapfere aus der Schweiz sogar vergeblich auf seinen Dauergegner ...

Mit der Eiseskälte liegt auch die Ruhe in der Luft ... vielleicht kommt nächste oder übernächste Woche etwas Unruhe ins Land ... Wer weiß, vielleicht kommt was aus Alaska oder aus Skandinavien oder aus Südtirol oder aus Spanien oder aus ...

Ein Klick auf den Banner oben führt zum Rennsteig - Schlittenhunde - Highlight mit den Borkener Hunden als Hauptattraktion!

Viel Spaß!
7.1.10 01:08
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung