Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Susan Butcher Junior heute Karasjok - 2012 Alaska

Sigrid-Ekran-KarasjokVor dem Frühstück wollten wir noch einmal schnell zu den Hunden. Lt. Ergebnisliste müsste Sigrid Ekran eigentlich bald ankommen ...

War sie dann allerdings schon. Seit einer halben Stunde, sagte sie uns. Als wir sie fragten, ob es hart gewesen sei, vor allem, wenn man genau weiß, noch einmal 140 Kilometer fahren zu müssen, sagte sie, sie freue sich auf die 8 Stunden Pause ...

Eine Freundin von ihr die auch hier ist, sagte dass es draußen um die - 40 Grad hatte und die Musher in der Nacht beim Einfahren in den Checkpoint wie eingefrorene Zombies aussahen.

Und Sigrid? Die mag das, draussen zu sein bei der Kälte mit den Hunden zusammen sein ...

Klar, fast hätten wir es vergessen, alle machen das hier freiwillig und alle mögen es. Sigrid vielleicht ein bisschen mehr als andere. Aber auch deshalb werden wir in Zukunft noch viel über Sigrid Ekran hören, da sind wir sicher.

Und wer weiß, vielleicht sehen wir sie beim Iditarod oder Yukon Quest wieder. Uns würde das freuen. Wir haben selten auf den Trails so freundliche Leute erlebt wie hier in Norwegenb. Nina Skramstad und Sigrid Ekran ragen da sogar noch heraus ...

Beim Frühstück haben wir mit dem Team-Sigrid-Ekran geredet, u.a auch über die Zukunftspläne. 2012 würde sie gerne noch einmal das IDITAROD fahren. Vielleicht sogar ein Flugzeug chartern, ziemlich wahrscheinlich, dass dann ein gefährlicher norwegischer Husky-Bomber in Alaska eintreffen wird ...

2012 wäre auch für die noch relativ jungen Ekran - Hunde optimal, bekommen wir vom TEAM SIGRID EKRAN gesagt - und man hat das Gefühl, die würden sich genauso darüber freuen wie Sigrid und die Hunde ...

Also Sponsoren aufgepasst,: sympatisch, attraktiv, erfolgreich und dabei noch authentisch ... was will man als Sponsor mehr?!
18.3.10 08:20
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung