Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





La Grande Odyssee & Finnmarkslopet: ARCTIC ALPS CUP



Rauscht da ein Schlittenhunde - Express an der Deutschen/Mitteleuropäischen Musherszene vorbei?

Nicht ganz, auf den Teilnehmerlisten der großen Langdistanz Schlittenhunderennen stehen regelmäßig auch Musher aus Mitteleuropa, auch einige Deutsche.

Hier gibt es mehr zum aktuellen Thema: ARTIC ALPS CUP

Die Einzelheiten: ARCTIC ALPS CUP
- Cupwertung: Finnmarkslopet & LGO
- Top 3 teilen sich 10.000 € Preisgeld
- für 3 Jahre vereinbarte Kooperation

Im Prinzip nichts Neues. Dass das La Grande Odyssee mehr davon profitiert liegt auf der Hand. Die Top Musher kommen aus Norwegen. Für das La Grande Odyssee eine günstige Werbung für das eigene Rennen und eine höhere Attraktivität für die LGO-Sponsoren. Ein cleverer Schachzug!

Ob diese Entwicklung auch zu Hans Petter Dalbys Ausstieg beigetragen hat?

Dass die Rennen in Norwegen boomen kann man leicht an der Entwicklung der Anzahl der teilnehmenden Musher sehen. Momentan sollen z.B. bereits 80 Teams für das Femundlopet 2011 (übrigens auch IFSS WM Long Distance) gemeldet sein ...

Ob die zusätzlichen 10.000 € mehr norwegische Musher zum LGO locken dürfte allerdings fraglich sein. Der Aufwand ist doch enorm und die Trails unterscheiden sich gewaltig.

Außerdem gibt es für die Teilnahme an den beiden Finnmarkslopetrennen von 2010 & 2011 eine Blockhütte im Wert von 450.000 NOK zu gewinnen. Und die wollen die Top - Norweger auf jeden Fall haben. Nicht nur wegen des materiellen Wertes ...

Photo (Helmut Dietz - musherzeitung.de): Nirgends gibt es in Europa so viele Top-Musher als in Alta (Nordnorwegen) bei der Siegerehrung des Finnmarkslopet in der Füßgängerzone.
20.8.10 13:53
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung