Schlittenhunde, Musher - Schlittenhunderennen - Zughundesport

  Startseite
    Winter 2016
    Memories ...
    Winter 2014/15
    WSA WM 2014
    Femundlopet 2014
    Winter 2013/14
    Femundlopet 2013
    Winter 2012/13
    Winter 2011/12
    Rennsaison 2011
    IFSS WC - Hamar
    Femundlopet
    La Grande Odyssee
    Alpen-Trail
    Female Mushers
    Rennsaison 2010
    Finnmarkslopet
    Oberwiesenthal
    Furrondy 2010
    Langtaufers
    Rennsaison 2009
    WM Werfenweng
    Pullman City Quest
    Winterberg 2009
    Rennsaison 2008
    ESDRA-EM Rastede08
    ESDRA EM 2008
    WSA WM 2008
    Pirena 2008
    Hunde!
    Husky - Presse
    Dies & Das
    Trails/Google Maps
    MZ-Infos
  Über...
  Archiv
  Mushers talk!
  Linkliste
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
facebo</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    facebook-Musherzeitung-w</a></font>
</td>
</tr>
<tr>
<td width=    
FACEBOOK/MUSHERZEITUNG



Webnews

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Bookmarks


https://myblog.de/musherzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sled Dog Photo Jubiläums - Tour 2015

Das Fotografieren von Schlittenhunden bzw. von Schlittenhunderennen ("Sled Dog Photography") kann süchtig machen. Da kann man schon mal schnell das Zeitgefühl verlieren - und schwupp sind 10 Jahre rum ...

WSA WC 2008 Asarna, Sweden, Pascal Kornwinkel

Dieses Foto wurde 2008 in Asarna/Schweden bei der WSA WM gemacht und zeigt Pascal Kornwinkel und sein Team (Kategorie: Distance, unlimited). Länge des Trails: 50 km.

Schlittenhunde - Fotografie als Privileg & Sucht

Eine Sucht erklären zu wollen, wenn man selbst süchtig ist?

Vielleicht ist es das Privileg, durch eine Winterlandschaft auf einem eigens dafür gemachten Trail zu wandern - allein und doch nicht allein. Denn man kennt im Laufe der Jahre die Hundeteams und die Musher, die einem begegnen.

Dieser 'Erlebniszustand' muss es sein ...

So definiert Wikipedia den Sachverhalt:
"Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet."

Aber es geht noch weiter: "Abhängigkeit (Sucht)"
3.2.15 08:33
 
Letzte Einträge: WSA Schlittenhunde WM 2016, Frauenwald, VDH Europasieger Ausstellung 2015, Dortmund, News for Finnmarkslopet 2016
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung